Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an der FH Bielefeld zu besetzen

12.12.2019: Im Projekt „Digital mobil@FH Bielefeld“ an der Fachhochschule Bielefeld wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die Betreuung von internationalen Studierendengruppen in der Hochschulbibliothek gesucht. Die Position in Vollzeit ist befristet bis zum 30.11.2022. Bewerbungen können online bis zum 02.01.2020 eingereicht werden.

Mit dem vom DAAD aus Mitteln des BMBF geförderten Verbundprojekt „Digital mobil@FH Bielefeld“ verfolgt die FH Bielefeld das Ziel, Studierenden durch digitale Angebote bestmögliche und passgenaue internationale Erfahrungen zu ermöglichen. Lehrende der beteiligten Hochschulen sollen im Sinn einer internationalen Community of Practice bei der curricularen Verankerung digitaler Bildungsinhalte und -formate unterstützt werden.

Aufgaben

    Inhaltliche und methodische Mitarbeit bei der Pilotierung und Evaluierung von interdisziplinären Projektmodulen in Masterprogrammen und deren spätere Implementierung in Regelcurricula, insbesondere:
  • fachbereichsübergreifende und transnationale Begleitung von Studierendengruppen
  • Vermittlung von digitalen, interkulturellen und für kooperative Lernformen relevanten sozialen Kompetenzen
  • Unterstützung transnationaler Zusammenarbeit von Projektteams durch fundiertes Methodenwissen
  • Begleitung und Coaching von Lehrkräften in den Projektmodulen
  • Mitarbeit an der Konzipierung von länderübergreifenden Blended-Learning-Lernmodulen
  • Unterstützung bei der Gestaltung medialer Lernumgebungen, Arbeitsaufgaben und -mitteln
  • Entwicklung und Umsetzung zielführender Ansätze zur Unterstützung der Zusammenarbeit virtueller multikultureller Teams
  • sachkundige Beratung bei interkultureller Konfliktbewältigung
  • enge Zusammenarbeit und kontinuierliche Abstimmung im internationalen Projektverbund

Anforderungen

  • ein abgeschlossenes einschlägiges (Fach-)Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) möglichst mit einem der folgenden Schwerpunkte: Internationales Projektmanagement, Wirtschaftspsychologie
  • Wissen um Gruppenstrukturen und -organisation
  • Kenntnisse im Bereich transnationaler, interkultureller Zusammenarbeit
  • aktuelle Kenntnisse in der Nutzung digitaler Lernmedien und digitaler Lern-, Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Methodenwissen im Bereich digitaler Projekte
  • interkulturelle Ambiguitätstoleranz
  • Verständnis grundlegender Modelle des Lernens sowie detailliertes Wissen über deren Einsatzmöglichkeiten
  • Kenntnisse akademischer Strukturen im Hochschulbereich
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten, Flexibilität und Serviceorientierung
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen
  • wünschenswert: Erfahrungen in international geprägten Aufgabenfeldern oder eigener studienbezogener Auslandsaufenthalt

Beschäftigungsumfang: Vollzeit
Beschäftigungsfrist: 30.11.2022
Vergütung: je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen und übertragenen Aufgaben bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L 
Kennziffer: 97906
Bewerbungsfrist: 02.01.2020
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Website der Fachhochschule Bielefeld entnommen werden.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: srauch
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt