TU München sucht E-Learning-Mitarbeiter/innen

22.04.2015: Das Medienzentrum der Technischen Universität München sucht eine/n E-Learning-Spezialist/in für MOOCs und Flipped Classroom-Szenarien sowie eine/n Mitarbeiter/in für die Administration, Entwicklung und Wartung des zentralen Learning Management Systems (Moodle).
Quelle: TU München

Die Technische Universität München hat sich zum Ziel gesetzt, neue digitale Lehrkonzepte zu erproben und zu etablieren. Aufbauend auf den bisherigen Erfahrungen mit Konzeption, Produktion und Durchführung von MOOCs in den Partnerschaften mit Coursera und edX sollen neue Projekte initiiert, umgesetzt und fachlich begleitet werden. Vor diesem Hintergrund sucht das ITSZ-Medienzentrum der TUM zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Learning-Spezialist/-in für MOOCs und Flipped Classroom-Szenarien

Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung auf der Website der Hochschule.


Außerdem sucht das ITSZ-Medienzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/-in für die Administration, Entwicklung und Wartung des zentralen Learning Management Systems (Moodle)

Die Aufgaben umfassen:
• Koordination und Management neuer technischer Anforderungen (Anforderungsmanagement)
• Konzeption, technische Entwicklung und Integration adäquater Funktionserweiterungen
• Frontend- und Backend-Administration des zentralen Learning Management Systems (Moodle)
• Konzeption, Entwicklung und Durchführung nutzerspezifischer Schulungen und Workshops

Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung auf der Website der Hochschule.

Gepostet von: haug
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)