Stellenausschreibungen im Bereich digitaler Hochschullehre

30.06.2022: Diese Woche finden Sie hier folgende Stellenausschreibungen: Projektmitarbeiter/in Digitale Didaktik an der Universität Marburg gesucht +++ Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an der Hochschule Merseburg zu vergeben

Projektmitarbeiter/in Digitale Didaktik an der Universität Marburg gesucht

Logo: EURO-FH

An der Universität Marburg, am Fachbereich Medizin, Abteilung für Allgemeinmedizin, Präventive und Rehabilitative Medizin, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2023, mit der Möglichkeit der Verlängerung, eine drittmittelfinanzierte Teilzeitstelle (75 % der regelmäßigen Arbeitszeit) als Projektmitarbeiter/in Digitale Didaktik zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages des Landes Hessen.

Zu den Aufgaben zählen: Die Erstellung, Aufbereitung und Bereitstellung qualitativ hochwertiger multimedialer Lehr-Lern-Inhalte, die konzeptionelle Weiterentwicklung bestehender digitaler Lehr-Lern-Formate, die Erarbeitung von Schulungsmaterialien, Handreichungen und Bedienungsanleitungen sowie die Konzeption und Durchführung von mediendidaktischen und -technischen Schulungen für Dozierende.

Bewerbungsfrist: 17.07.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Universität Marburg.

Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an der Hochschule Merseburg zu vergeben

Logo: EURO-FH

Die ausgeschriebene Stelle ist im Prorektorat für Studium und Lehre und im Rahmen der Projekte „eService-Agentur im Land Sachsen-Anhalt (eSALSA)“ und „Students4Students@HoMe (Programm „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“) für die Dauer der Inanspruchnahme von Mutterschutz durch die derzeitige Stelleninhaberin ab dem 27.08.2022 folgende Stelle befristet bis zum 03.12.2022 zu besetzen.

Zu den Aufgaben zählen: Unterstützung bei der Konzeption, Umsetzung und Evaluation von Hybridszenarien, elektronischen Prüfungen, digitaler Lehr-, Lern- und Unterstützungsangeboten und (Online)-Weiterbildungsangeboten für Lehrende und Studierende, didaktische Analyse von Entwicklungspotentialen bestehender digitaler Lehr-, Lern- und Prüfungskonzepte sowie Identifikation von Best-Practice-Lösungen, konzeptionelle Weiterentwicklung sowie Unterstützung der Administration der Infrastruktur für digitales Lehren, Lernen und Prüfen (insbesondere ILIAS, Stud.IP, VIMP, Opencast), aktive Mitarbeit in den Kompetenzzirkeln des eSALSA Verbundprojektes sowie in Netzwerken darüber hinaus Konzeption, Weiterentwicklung, Umsetzung sowie systematische Evaluation des E-Tutorien-Programms, des E-Maker-Programms und des E-Mentoring-Programms, Entwicklung von Leitlinien, Koordination und Moderation studentischer Austausch- und Beteiligungsaktivitäten, Mitwirkung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit inklusive redaktioneller Tätigkeiten Verfassen von Konferenzbeiträgen und wissenschaftlichen Publikationen

Bewerbungsfrist: 18.07.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule Merseburg.

Bildquelle im Blog und auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: jbeck
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt