Stellenausschreibungen im Bereich digitaler Hochschullehre

03.03.2022: Diese Woche finden Sie hier folgende Stellenausschreibung: Spezialist/in im Design von digitalen Weiterbildungseinheiten an der PH St.Gallen gesucht. Die unbefristete Anstellung ist auf mindestens 60% Arbeitsumfang ausgelegt. Bewerbungen können bis zum 11. März 2022 eingesandt werden.

Spezialist/in im Design von digitalen Weiterbildungseinheiten an der PH St.Gallen gesucht

Logo: PH FHNW

Derzeitig arbeiten das Institut ICT & Medien und das Kompetenzzentrum Digitalisierung & Bildung der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) an der Weiterbildungsplattform „aprendo“, die die nachhaltige Weiterbildung von Lehrpersonen im Bereich Digitalisierung, Medien und Informatik sicherstellen soll. Zur Untersützung des Vorhabens sucht die PSGH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Spezialisten im Design von digitalen Weiterbildungseinheiten im Bereich Digitalisierung und Schule. Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung, die auf mind. 60% Arbeitsumfang ausgelegt ist.

Zu den Aufgaben zählen: Konzeptionelle Mitgestaltung des Weiterbildungsangebotes auf der Plattform „aprendo“; Entwicklung von innovativen und zeitgemäßen Lehr-/Lernsettings; Didaktisches- und methodisches Design von innovativen Lernprozessen; Multimediale Aufbereitung von Inhalten für E-Learning und Blended-Learning Einheiten; Erarbeitung von E-Learning Einheiten in einem Learning Management System (Moodle); Fachliche und organisatorische Betreuung von Modulentwickler/innen

Zu den Anforderungen zählen: Lehrdiplom (Volksschule oder Sekundarstufe 2), Bachelorabschluss, Abschluss einer Höheren Fachschule oder gleichwertige Qualifikation im Fachbereich Medien/Informatik; Erfahrung in den Bereichen Mediendidaktik & Instructional Design; Professionelle ICT-Nutzungskompetenz (insbesondere Bild- und Videobearbeitung); Erfahrung als Dozent/in oder Kursleiter/in im Themengebiet von Digitalisierung und Schule; Praxis-Erfahrung in der Konzeption und Durchführung digitaler Lernangebote (Blended Learning, E-Learning); Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungswerte in der Erarbeitung von E Learning Inhalten mit Hilfe von Autorenwerkzeugen (z.B. H5P, Moodle); Erfahrung mit Learning Management Systemen erforderlich (idealerweise Moodle); Gute Kenntnisse des Bildungs- und Schulwesens; Konzeptionelle Stärke und Innovationsfreude; Sehr gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift) für die Ausarbeitung der Weiterbildungsinhalte; Kreativität, um komplexe Lerninhalte gut strukturiert und motivational ansprechend aufzubereiten; Genauigkeit und hoher Qualitätsanspruch; Hohe Selbstständigkeit und Belastbarkeit; Hohe Teamorientierung

Bewerbungsfrist: 11.03.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Pädagogischen Hochschule St.Gallen.

Bildquelle im Blog und auf Facebook: Pexels, Lizenz

Gepostet von: sgatzka
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt