Stellenausschreibungen im Bereich digitaler Hochschullehre

16.12.2021: Diese Woche finden Sie hier folgende Stellenausschreibungen: UX/Learning Experience Designer/in an der Donau-Universität Krems gesucht +++ Zwei Stellen im Rahmen des Projekts „OER-Portal Niedersachsen“ an der Technischen Informationsbibliothek (TIB) zu vergeben +++ Stelle als Referent/in für Digitalisierung in Studium und Lehre an der Universität Oldenburg zu besetzen

UX/Learning Experience Designer/in an der Donau-Universität Krems gesucht

Logo: Donau Universität Krems

Zur Verstärkung des Teams in der Abteilung für Digitalisierung/Dienstleistungseinrichtung Lehrinnovation und Digitale Kompetenzentwicklung der Donau-Universität Krems ist eine Stelle als UX/Learning Experience Designer/in zu vergeben. Die Stelle ist in Vollzeit und vorerst befristet auf zwei Jahre zu besetzen.

Zu den Aufgaben zählen: Entwicklung von kreativen und innovativen Konzepten für digitale & hybride Lehr- und Kollaborations-Szenarien; Planung und Umsetzung zielgruppenorientierter User Experience und anwendungsfreundlichem Interaction Design im Rahmen der technischen Möglichkeiten; Planung, Koordination und Unterstützung bei der Erstellung von visuellen Konzepten und grafischen Elementen, Bild-, Video- und Audiomaterial; Benchmarking und Evaluation externer Angebote, sowie Aufspüren von neuen Bedarfen, Themen, Trends und Formaten; Unterstützung beim Konzipieren, Erstellen, Aktualisieren und Evaluieren von Qualifizierungsangeboten, Trainingsunterlagen, Guidelines und Anleitungen; Unterstützung der Fachbereiche zu Themen der digitalen/hybriden Lehre und Kollaboration (Konferenztools, LMS, Kollaborationstools, etc.)

Bewerbungsfrist: 02.01.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Donau-Universität Krems.

Zwei Stellen im Rahmen des Projekts „OER-Portal Niedersachsen“ an der Technischen Informationsbibliothek (TIB) zu vergeben

Logo: TIB

Für den Aufbau und die Weiterentwicklung des OER-Portals twillo.de sucht die Technische Informationsbibliothek (TIB) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei neue Mitarbeiter/innen. So ist eine Vollzeitstelle als Kurator/in für OER-Metadaten (E9b TV-L) zu besetzen. Zudem wird ein/e Mitarbeiter/in für Community Building (E13 TV-L, ebenfalls Vollzeit) gesucht. Beide Stellen sind bis zum Ende der Projektlaufzeit am 31.07.2023 befristet.

Stelle als Kurator/in für OER-Metadaten

Zu den Aufgaben zählen: Kuratierung von Metadaten, z. B. Anpassung, Erweiterung und Optimierung von Elementen, auch in Abstimmung mit Urheber/innen; Recherche von qualitativ hochwertigen OER; Mitarbeit im Support, u. a. die Beratung von Nutzer/innen; Unterstützung zum Betrieb des Portals und bei Vernetzung; Durchführung von Workshops zur Nutzung des Portals und Aufgaben im Umfeld des Communitybuildingswie z. B. Recherche von potenziellen Mediengeber/innen

Bewerbungsfrist: 06.01.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Technischen Informationsbibliothek (TIB).

Mitarbeiter/in für Community Building

Zu den Aufgaben zählen: Community-Building und Aufbau von Kooperationen und Fachcommunities für den Bereich OER, insbesondere im Hochschulkontext; Öffentlichkeitsarbeit und Social Media Aktivitäten (z. B. Pflege des twillo-Blogs und Twitter-Accounts); Redaktion von WordPress Seiten inkl. Storytelling und Testimonials; Inhaltliche Suchmaschinenoptimierung (SEO); Auswertung von Web Analytics sowie Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen; Durchführung von Workshops und Beratung zum Themenfeld OER; Akquise von Drittmittelprojekten

Bewerbungsfrist: 11.01.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Technischen Informationsbibliothek (TIB).

Stelle als Referent/in für Digitalisierung in Studium und Lehre an der Universität Oldenburg zu besetzen

Logo: Universität Oldenburg

Im Referat Studium und Lehre an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 31.07.2024 die Teilzeitstelle als Referent/in für Digitalisierung in Studium und Lehre (50%, E13 TV-L) zu besetzen.

Zu den Aufgaben zählen: Unterstützung der Lehrenden bei der Umsetzung technischer und didaktischer Konzepte für digital unterstützte Lehre; Begleitung und Beratung von Lehrenden hinsichtlich der Nutzung digitaler Tools im Lehren und Lernen; Didaktische Betreuung und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Einführung digitaler Tools; Entwicklung und Umsetzung hochschuldidaktischer Angebote wie Schulungen oder Workshops zur Digitalisierung des Lehrens und Lernens; Mitwirkung bei der Planung und Organisation des „Tag des Lehrens und Lernens“

Bewerbungsfrist: 09.01.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Universität Oldenburg.

Gepostet von: embak
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt