Stellenausschreibungen im Bereich digitaler Hochschullehre

24.02.2022: Diese Woche finden Sie hier folgende Stellenausschreibungen: Zwei Stellen im Bereich E-Learning an der Universität Konstanz ausgeschrieben +++ Zwei Stellen als Techniker/in an der TU Dresden zu vergeben +++ Drei Stellen im Projekt „gP cycle“ an der Hochschule Augsburg zu besetzen

Zwei Stellen im Bereich E-Learning an der Universität Konstanz ausgeschrieben

Logo: Hochschule Niederrhein

Am Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) der Universität Konstanz, dem zentralen Dienstleister der Universität für alle Bibliotheks- und IT-Dienste in Forschung, Studium und Lehre sowie Verwaltung, sind zwei Stellen zu besetzten. Gesucht wird vom 01.05.2022 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Toolmaster für digitale Lehre (bis E 13 TV-L) in Teilzeit. Die bis zum 31.12.2024 befristete Stelle ist in der Abteilung Benutzungsdienste im Sachgebiet E-Learning angesiedelt. Zudem ist eine Teilzeitstelle (bis E 13 TV-L) im Bereich E-Prüfungen im Rahmen des Projekts PePP zu vergeben. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mutterschutzvertretung bis zum 10.07.2022 befristet zu besetzen. Eine Verlängerung um die anschließende Elternzeit wird angestrebt. Die parallel ausgeschriebenen Stellen können kombiniert werden.

Toolmaster für digitale Lehre

Zu den Aufgaben zählen: Unterstützung von Lehrenden bei der individuellen Auswahl und ggf. Anwendung geeigneter Tools für die digitale Lehre; Erhebung von Anforderungen an Software für die digitale Lehre und Mitarbeit bei der Anpassung / Neueinführung entsprechender Dienste an der Universität Konstanz; Klärung der technischen und datenschutzrechtlichen Voraussetzungen bei der Einführung neuer Dienste in Zusammenarbeit mit den technischen Abteilungen des KIM und dem Justitiariat; Weiterentwicklung des universitären Portfolios an Tools für die digitale Lehre auf Basis des von Lehrenden kommunizierten Bedarfs

Bewerbungsfrist: 13.03.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Universität Konstanz.

Stelle E-Prüfungen im Rahmen des Projekts PePP

Zu den Aufgaben zählen: Funktionalitäts- und Usability-Tests des Systems in engem Austausch mit der Software-Entwicklung von bwLehrpool an der Universität Freiburg, insbesondere in Bezug auf E-Prüfungen; Aufbau eines Informations-, Beratungs- und Schulungsangebots insbesondere zu bwLehrpool, vor allem für Lehrende; Abstimmung mit anderen Projektbeteiligten an der Universität Konstanz und PePP-Partnerprojekten an anderen Hochschulen; Mitarbeit bei der Prozessoptimierung von E-Prüfungen in enger Abstimmung mit Lehrenden und anderen Abteilungen im KIM

Bewerbungsfrist: 13.03.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Universität Konstanz.

Zwei Stellen als Techniker/in an der TU Dresden zu vergeben

Logo: Hochschule Niederrhein

An der Technischen Universität Dresden, Dezernat Studium und Weiterbildung, Sachgebiet Zentrale Lehr- und Lernräume, sind in der Gruppe Medientechnik in Lehr- und Lernräumen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen zu vergeben. Gesucht werden ein/e Techniker/in für digitale Lehre (E9a TV-L) sowie ein/e Techniker/in für Lehr- und Lernraumbetreuung (E9a TV-L).

Techniker/in für digitale Lehre

Zu den Aufgaben zählen: Erweiterung und Betrieb der Medientechnik in Lehr- und Lernräumen zur Unterstützung der digitalen Lehre; Einweisung und Beratung der Lehrenden bezüglich der Medientechnik in den zentral verwalteten Lehrräumen sowie zu deren Einsatz; technische und konzeptionelle Beratung und Betreuung von Lehrenden zu Möglichkeiten und technischen Fragen der digitalen Lehre (Vorlesungsaufzeichnungen, hybriden Lehr- und Lernformaten, Videokonferenzen und Videostreaming); Konzipieren und Koordinieren der Entwicklung der medientechnischen Ausstattung für die digitale Lehre in zentralen Lehr- und Lernräumen; Prüfung von Planungsentwürfen zur medientechnischen Ausstattung für die digitale Lehre angepasst an die jeweiligen gegebenen Voraussetzungen; Einholung und Prüfung von Angeboten von geeigneten Lieferanten

Bewerbungsfrist: 22.04.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der TU Dresden.

Techniker/in Lehr- und Lernraumbetreuung

Zu den Aufgaben zählen: Konzipieren, Installieren, Betreiben und Warten von medientechnischen Anlagen; Programmieren von Mediensteuerungen und Bus-Systemen zur Gebäude-Automation; Koordination der Ausstattungsentwicklung; Anleitung externer Auftragnehmer/innen; Reparatur und Instandsetzung komplexer Medien- und Präsentationstechnik; Unterstützung der Medienplanung hinsichtlich der Medientechnik in Lehrräumen; Prüfung von Angeboten; Betreuung von Veranstaltungen mit Lernortvernetzung; Benutzerbetreuung und Schulung; Beheben und Dokumentieren von Störungen; Arbeit mit dem zentralen Echtzeit-Betriebssystemen zur Überwachung der Betriebskomponenten

Bewerbungsfrist: 22.04.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der TU Dresden.

Drei Stellen im Projekt „gP cycle“ an der Hochschule Augsburg zu besetzen

Logo: Hochschule Niederrhein

Die Hochschule Augsburg sucht für das Team des Didaktik-Medien-Zentrums (DMZ) zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Mitarbeiter/innen für das Projekt „gP cycle“. im Rahmen des Projekts sollen neue Unterstützungs-, Beratungs- und Onboardingformate sowie eine innovative digitale Plattform entwickelt werden, um Studierende und Lehrende entlang ihres jeweiligen „Lifecycle“ zu begleiten. Zu vergeben ist eine Stelle (E11 TV-L) als Mitarbeiter/in für Medientechnik und IT im Projekt „gP cycle“. Gesucht werden zudem jeweils ein/e Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die mediendidaktische Entwicklung entlang des Lehrenden-Lifecycle (E13 TV-L) sowie für die Web- und App-Entwicklung einer Campus-Plattform im Projekt „gP cycle“ (E13 TV-L) mit 40,1 Wochenstunden. Alle Stellen sind bis 31.07.2024 befristet.

Mitarbeiter/in für Medientechnik und IT

Zu den Aufgaben zählen: Unterstützung und Beratung von Lehrenden, Studierenden und Mitarbeiter/innen bei der Medientechnik und bei digitalen Tools; Technische Unterstützung bei Lernplattformen (Administration und Support); Je nach Qualifikation auch die Programmierung von Erweiterungen und Benchmarking-Tools (z.B. PHP, JavaScript, SQL)

Bewerbungsfrist: 13.03.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule Augsburg.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die mediendidaktische Entwicklung entlang des Lehrenden-Lifecycle

Zu den Aufgaben zählen: Entwicklung und Umsetzung einer kompetenzbasierten Lifecycle-Plattform (Fokus Lehrende) in einem Team gemeinsam mit Softwareentwickler/innen; Aufbau eines digital unterstützten Onboarding-Systems für Lehrende; Konzeption und Durchführung von Schulungen; Wissenschaftliche Begleitung des Projektes

Bewerbungsfrist: 13.03.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule Augsburg.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die Web- und App-Entwicklung einer Campus-Plattform

Zu den Aufgaben zählen: Konzeption der Campus-Plattform in einem Team gemeinsam mit Didaktiker/innen; Entwicklung von UI und UX; Implementation und Deployment als Webdienst sowie als mobile App; Wissenschaftliche und Technische Evaluation der Anwendung mit Hilfe von Benutzerstudien

Bewerbungsfrist: 13.03.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule Augsburg.

Bildquelle im Blog und auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: sgatzka
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt