Uni Göttingen sucht E-Learning-Berater/in zur Unterstützung der Präsenzlehre

04.09.2015: An der Georg-August-Universität Göttingen ist im Rahmen des Programms des Bundes und der Länder für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre zum 15.10.2015 eine Stelle als E-Learning-Berater/in (100%) zur Unterstützung der Präsenzlehre befristet als Mutterschutzvertretung mit möglicher Elternzeitvertretung bis zum Projektende am 30.09.2016 zu besetzen.

An der Georg-August-Universität Göttingen ist zum 15.10.2015 eine Stelle als

E-Learning-Berater/in zur Unterstützung der Präsenzlehre

mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39,80 Std./Woche) befristet als Mutterschutzvertretung mit möglicher Elternzeitvertretung bis zum Projektende am 30.09.2016 zu besetzen. Eine weitere Projektphase wird angestrebt. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Maßgabe des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (EG TV-L 13).

Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Ausbau und Durchführung von Unterstützungsdienstleistung für Lehrende zum Einsatz von interaktiven Werkzeugen und Medien in Präsenzveranstaltungen sowie für die Erstellung von Vorlesungsaufzeichnungen
  • Leitung eines Teams von studentische E-Assistenten zur E-Learning-Unterstützung der Lehrenden, Durchführung von Qualifikationsmaßnahmen für E-Assistenten
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen zum Einsatz von interaktiven Whiteboards, Votingsystemen, und anderen interaktiven Komponenten sowie für die Produktion von Podcasts mit Camtasia
  • Planung und Durchführung von Qualifizierungsveranstaltungen zum didaktischen Einsatz von E-Learning für Lehrende und Studierende
  • Fachliche Beratung und Unterstützung bei Blended-Learning-Projekten
  • Unterstützung bei der Durchführung von E-Prüfungen

Die Hochschule freut sich über Bewerbungen bis zum 21.09.2015 über das elektronische Bewerbungsportal https://lotus2.gwdg.de/uni/uzdv/perso/knr_100058.nsf/bewerbung. Bei Fragen stehen Ihnen Herr Dr. Lanwert (dirk.lanwert@uni-goettingen.de, Tel. 0551 39-12108) als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auf der Webseite der Hochschule.

 

Gepostet von: haug
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)