Universität Duisburg-Essen sucht zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

25.05.2016: Die Universität Duisburg-Essen sucht für das Learning Lab am Campus Essen zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen in einem Projekt zur Erstellung einer Plattform für Ehrenamtliche, die mit Geflüchteten arbeiten. Die Stellen sind ab dem 1.08.2016 zu besetzen und befristet bis 31.12.2018.

Das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen zur Digitalisierung der Bildung im deutschsprachigen Raum und unterstützt Schulen, Hochschulen und Einrichtungen der Erwachsenen- und Weiterbildung bei der Entwicklung und Einführung von Lerninnovationen.

Aufgabenbereich:

  • Verstärkung für ein Kooperationsprojekt sein, in dem eine Online-Plattform zur Unterstützung von Ehrenamtlichen in der Arbeit mit Geflüchteten realisiert wird. Das LearningLab führt dabei die Nutzeranalyse durch, erstellt das didaktische Konzept und ist für die Durchführung der Evaluation und von Usability-Tests verantwortlich.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium von mind. 8 Semestern (z.B. Schwerpunkt Medien in einem Master in Erziehungs- oder Sozialwissenschaft, Psychologie oder einem Lehramtsstudium).
  • Erfahrung mit dem Einsatz von Computern zu Lehr-Lernzwecken und der Entwicklung von digitalen Lehr-Lernmaterialien.
  • Sie möchten sich aktiv in Forschungs- und Innovationsvorhaben mit externen Partnern im universitären Umfeld einbringen.
  • Engagement sich in der Arbeit mit Geflüchteten.

Bewerbungsfrist: 06.06.2016
Kennziffer: 255-16
Kontakt: learninglab@uni-due.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Universität Duisburg-Essen.

Gepostet von: kloch
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)