Kostenfreie Module zum Masterstudiengang „Instruktionsdesign“ an der Universität Ulm

31.01.2018: Die Module „Empirisches Praktikum“ und „Einführung in die Forschungsmethoden und Evaluation“, welche zum berufsbegleitenden Masterstudiengang „Instruktionsdesign“ gehören, können im Sommersemester 2018 gebührenfrei absolviert werden. Veranstaltungsformat: Blended-Learning. Bewerbungsschluss: 25. März 2018.

Die Universität Ulm hat für die Entwicklung effizienterer Didaktikkonzepte für das lebenslange Lernen beim Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" 800 000 Euro erhalten. Das Geld soll genutzt werden, um einen neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang „Instruktionsdesign“ zu entwickeln. Der Studiengang entsteht im Rahmen des Projekts EffIS (Effizient Interaktiv Studieren: Online lernen wie Online-Lehren funktioniert) und befindet sich derzeit in der Probephase. Dabei ist der Fokus auf die Erforschung und Optimierung von Instruktionsdesigns für die Arbeit mit Online- und Blended-Learning Formaten gerichtet.

Für die Module „Empirisches Praktikum“ und „Einführung in die Forschungsmethoden und Evaluation“ entstehen im Sommersemester 2018 keine Studien- bzw. Teilnahmegebühren. Im Gegenzug wird ein regelmäßiges Feedback zum Studienangebot sowie die Beteiligung an den durchzuführenden Evaluationen und der Begleitforschung erwartet. Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich vor allem an Gestalter oder Verantwortliche von Weiterbildungs- oder Online-Lernangeboten. Im Modul „Einführung in die Forschungsmethoden und Evaluation“ werden forschungsmethodische und statistische Grundlagen vermittelt, während im Modul „Empirisches Praktikum“ das Erlernen eigene empirische Arbeiten zu entwickeln, durchzuführen, auszuwerten und die Ergebnisse zu interpretieren und zu kommunizieren im Mittelpunkt steht.

Der Masterstudiengang „Instruktionsdesign“ der Universität Ulm beschäftigt sich mit allen Aspekten des Lehrens und Lernens durch mediale Instruktion und vereint alle dazu notwendigen Kompetenzen in Psychologie, Pädagogik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften sowie Statistik und Forschungsmethoden.

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie im Bereich „Qualifizierungsangebote“.

Gepostet von: embak
Kategorie: Veranstaltungshinweis Weiterbildung

Kommentare (0)