Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an der Hochschule Niederrhein gesucht

06.10.2020: Die Hochschule Niederrhein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in zur Unterstützung des Projekts „Harness.NRW – Harmonisierung und Erweiterung der Potenziale existierender E-Assessment-Lösungen“. Die Stelle ist entsprechend der Projektlaufzeit bis zum 30.09.2023 befristet. Bewerbungsschluss ist der 24.10.2020.

Das Projekt „Harness.NRW – Harmonisierung und Erweiterung der Potenziale existierender E-Assessment-Lösungen“ wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen als Teil der Förderlinie „Digitale Werkzeuge für die Hochschullehre“ der DH-NRW gefördert. Ziel ist es, externe digitale Angebote aus der Informatik in online Lern- und Prüfungsplattformen von Hochschulen zu integrieren.

Aufgaben

  • Ermittlung und Koordination von Anforderungen von Lehrenden, Projektpartnern und Dienstleistern für die Integration von externen Angeboten in Moodle
  • Koordination von Projektpartnern und externen Dienstleistern für eine ergebnisorientierte Zusammenarbeit
  • Recherche und Bewertung von Moodle-Plugins
  • Unterstützung von Tests der neuen Entwicklungen z. B. durch die Anleitung von Hilfskräften
  • Unterstützung des Projektmanagements (Projektdokumentation, Berichte an Beiräte und Nutzergruppen)
  • Transfer der Projektergebnisse und Zwischenergebnisse an Hochschulen in NRW (Webmeetings oder gelegentliche Dienstreisen)
  • Konzeption von Materialien für den Transfer
  • Beratung von Lehrenden und Studierenden

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Universitätsdiplom)

Darüber hinaus ist wünschenswert:

  • Besonderes Interesse an der didaktisch sinnvollen Weiterentwicklung von online-Tools
  • Erfahrungen im Projektmanagement, der Koordination von Projektpartnern & Dokumentation
  • Kenntnisse agiler Methoden
  • Kenntnisse im Anforderungsmanagement
  • Kenntnisse im Informationsmanagement (Kriterien für Datenbankanalysen formulieren, Ergebnisse bewerten)
  • Erfahrungen bei der Nutzung von LMS (z. B. Moodle) als Trainer/in oder Dozent/in
  • Erfahrungen in der Durchführung von Webkonferenzen (z. B. Adobe Connect, Zoom)


Beschäftigungsumfang: Vollzeit (100%)
Beschäftigungsfrist: 30.09.2023
Kennziffer: 11-0820-7
Vergütung: TV-H
Bewerbungsfrist: 24.10.2020
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weitere Details entnehmen Sie der vollständigen Stellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule Niederrhein.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

Gepostet von: kfederer
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt