Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in E-Tutorials für Chemiesoftware an der TH Köln - Campus Leverkusen gesucht

09.11.2020: Die TH Köln hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich E-Tutorials für Chemiesoftware zu besetzten. Die Vollzeitstelle (EG 11 TV-L) ist bis zum 31.10.2022 befristet. Bewerbungsschluss ist der 17.11.2020.

Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie bietet 26.000 Studierenden sowie 1.000 Wissenschaftler/innen aus dem In- und Ausland ein Lern-, Forschungs- und Arbeitsumfeld in den Ingenieur-, Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen sie den Herausforderungen der Gesellschaft. 

Aufgaben

  • Mitarbeit im Rahmen des durch die Landesinitiative OER.Content NRW geförderten Projektes OER.DigiChem.nrw
  • Konzeptionierung, Planung, Erstellung, Durchführung und Evaluierung eines E-Tutorial-Kursprogramms zu fachbezogenen Softwareanwendungen für Studierende chemischer Disziplinen
  • Erstellung von Laborvideos und deren Implementierung in virtuelle Laborszenarien
  • inhaltliche Ausgestaltung von und Mitwirkung in Lehrvideos
  • Begleitung der curricularen Einbindung des E-Tutorial-Programms
  • Planung und Realisierung von Medienproduktionen und Veranstaltungen
  • Projektorganisation sowie projektbezogene Datenverwaltung
  • interdisziplinäre und fakultätsübergreifende Zusammenarbeit
  • Austausch u.A. mit Kolleginnen und Kollegen der Materialchemie und der Analytischen Chemie

Anforderungen

  • Hochschulabschluss (Bachelorniveau) mit Bezug zur Chemie
  • erste Praxiserfahrung in der (Hochschul-) Lehre sowie in der Betreuung von Studierenden
  • Interesse an der Arbeit mit gängiger Chemiezeichen-, Literaturverwaltungs-, Screencast-, Film- und Schnittsoftware
  • souveräne Anwendung der gängigen MS Office-Programme
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der zielgruppengerechten Textgestaltung
  • ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sowie Kooperationsfähigkeit
  • sehr strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie organisatorische Fähigkeiten

Beschäftigungsumfang: Vollzeit
Beschäftigungsfrist: 31.10.2022
Vergütung: EG 11 TV-L
Bewerbungsfrist: 17.11.2020
Weitere Details entnehmen Sie der Stellenausschreibung auf der Webseite der TH Köln.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz.

Gepostet von: sgatzka
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt