Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für das internationale Pilotprojekt „Online-Studiengänge“ gesucht

28.02.2018: Die Universität Koblenz-Landau sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für die Koordination des internationalen Projekts „Online-Studiengänge“, welches sich mit der Internationalisierung von Studieninhalten durch Digitalisierung befasst. Die Stelle (0,75 EGr. 13 TV-L) ist am Zentralen Institut für Scientific Entrepreneurship & International Transfer (ZIfET) angesiedelt und ab 01.04.2018 zu besetzen. Bewerbungsfrist: 04.03.2018.

Aufgabenschwerpunkte

Auf Basis von Partnerverträgen mit ausländischen Universitäten und in Abstimmung mit dem Institutsleiter koordinieren Sie in einem Team das internationale Pilotprojekt „Online-Studiengänge“. Das Projekt befasst sich mit der Internationalisierung von Studieninhalten durch Digitalisierung. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Anbahnung, Umsetzung und Durchführung der jeweiligen Kooperationen sowie deren Qualitätssicherung. Das Projektmanagement sowohl universitätsintern als auch mit den Partnerhochschulen steht im Mittelpunkt Ihrer täglichen Arbeit. Gleichzeitig unterstützen Sie das Team bei der Durchführung von E-Learning Lehrveranstaltungen im Fernstudienmodus. Zusätzlich ist Ihre Promotion/Habilitation Dienstaufgabe.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Vorausgesetzt wird ein überdurchschnittlich guter Diplom- oder Masterabschluss im betriebswirtschaftlichen Themenbereich, vorzugsweise mit einem internationalen Schwerpunkt.
  • Kenntnisse in den Bereichen Entrepreneurship, Technologie- und Innovationsmanagement sowie E-Learning sind erwünscht.
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement vorteilhaft.
  • Neben den fachlichen Fähigkeiten werden eine hohe Belastbarkeit, eine eigenständige Arbeitsweise und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten erwartet.
  • Begeisterungsfähigkeit und Motivation sowie sehr gute Englischkenntnisse sind unerlässlich, weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert.

Fragen richten Sie bitte an den Institutsleiter, Herrn Prof. Dr. Harald von Korflesch (harald.vonkorflesch@uni-koblenz.de). Ihre Bewerbungsunterlagen sollten neben den üblichen Inhalten wie Motivationsschreiben, Lebenslauf mit wissenschaftlichem Werdegang und Zeugnissen auch Dokumente enthalten, die Sie selbständig verfasst haben (z. B. einen Artikel oder eine Abschlussarbeit), falls vorhanden in englischer Sprache.

Beschäftigungsbeginn:  01.04.2018
Beschäftigungsfrist: 31.12.2019
Bewerbungsfrist: 04.03.2018
Kennziffer: 21/2018
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Website der Universität Koblenz-Landau entnommen werden.

Gepostet von: embak
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)