Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Hochschulmanagement am HIS-Institut für Hochschulentwicklung gesucht

24.08.2018: Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung in Hannover sucht zum 01.11.2018 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das Hochschulmanagement. Die Stelle ist zunächst befristet, eine langfristige Beschäftigung wird angestrebt. Bewerbungen sind noch möglich bis zum 31.08.2018.

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung ist ein forschungsbasiertes, unabhängiges Kompetenzzentrum in Trägerschaft der 16 Bundesländer. Es unterstützt die Hochschulen, Forschungszentren und Ministerien im gesamten Bundesgebiet durch Fach- und Prozessberatung sowie Grundlagenstudien und Know-how-Transfer. Durch die anerkannten langjährigen Kompetenzen im Wissenschaftsumfeld bestehen stabile und vertrauensvolle Arbeitsbeziehungen zu allen Geschäftspartnern. In diesem Rahmen wird zum 01.11.2018 eine/n wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für den Geschäftsbereich Hochschulmanagement gesucht. Die Ausschreibung ist vorbehaltlich der endgültigen Bewilligung der Projektmittel zu besetzen.

Aufgaben

  • Durchführung eines mehrjährigen BMBF-finanzierten Forschungsprojekts im Bereich digitale Hochschulbildung/Datenanalyse
  • Moderation von Workshops
  • Publikation der Projektergebnisse
  • Weiterentwicklung des Kompetenzfeldes Digitalisierung der Hochschulen

Anforderungen

  •  Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit informatikbezogenem, sozial-, bildungs- oder medienwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • erste Projekterfahrungen im Kontext von Hochschule 4.0, digitale Hochschulbildung, empirische Hochschulforschung oder Hochschulentwicklung, formative und summative Projektevaluation
  • Kenntnisse der Methoden der empirischen Sozialforschung sowie Expertise in der Dokumentenanalyse und dem Führen von Experteninterviews
  • Kenntnisse des deutschen Hochschulsystems
  • Idealerweise erste Beratungserfahrung von Wissenschaftseinrichtungen und die Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie gute kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

 

Vergütung: E 13 TV-L
Beschäftigungsfrist:  längerfristige Zusammenarbeit angestrebt
Kennziffer: 05-2018
Bewerbungsfrist:  31.08.2018
Weitere Details können der  vollständigen Stellenausschreibung auf des HIS-Institut für Hochschulentwicklung entnommen werden.

Bildquelle auf  FacebookH. Helmlechner, Marktkirche Hannover, CC BY-SA 3.0

Gepostet von: sfranz
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)