Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich E-Mentoring an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe gesucht

09.10.2018: Im Institut für Wissenschaftsdialog der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Digitalisierung von Lehre und Lernen bzw. E-Mentoring zur Lernprozessbegleitung Studierender zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Teilzeitanstellung ist allerdings möglich. Eine Bewerbung ist noch bis zum 19. Oktober 2018 möglich.

Das Aufgabengebiet umfasst die Bearbeitung des Teilprojektes eMentoring im Verbundprojekt optes.

Aufgaben

  • Gestaltung der Lernprozessbegleitung Studierender in der Studieneingangsphase, speziell in fachlichen und überfachlichen Online-Vorkursen durch eMentoring
  • Koordination und Durchführung der eMentoring-Maßnahmen in den Fachbereichen
  • Ausbildung und Einsatz studentischer eMentorinnen und eMentoren
  • Beratung der Verbundpartner des optes-Projektes und interessierter Institutionen zur Über-nahme des Konzeptes
  • Mitarbeit in überregionalen Netzwerken im Bereich Lernprozessbegleitung

Anforderungen

  • Ein für die Aufgabenerledigung qualifizierender Hochschulabschluss
  • Überdurchschnittliche Kommunikations-, Beratungs- und Organisationskompetenz
  • Gute IT-Kenntnisse, sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten
  • Erfahrungen im Bereich eLearning und – idealerweise – mit dem Einsatz von Learning-Management-Systemen sind wünschenswert

 

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (Teilzeit möglich)
Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L 
Beschäftigungsfrist:  31.12.2020
Bewerbungsfrist: 19.10.2018
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Website der Hochschule Ostwestfalen-Lippe entnommen werden.
Bildquelle auf Facebook: Schildi2009 at German Wikipedia., Hs-owl main, CC BY-SA 3.0 DE

 

Gepostet von: ftrost
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)