Universität zu Köln sucht Mitarbeiter/in im Bereich Mediendidaktik/Medienpädagogik

26.03.2018: An der Professur für Mediendidaktik/Medienpädagogik der Universität zu Köln (Jun.-Prof. Dr. Sandra Hofhues) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (qualitative Forschungsmethoden) im Verbundforschungsprojekt You(r) Study mit 50 % der wöchentlichen Arbeitszeit (19,92 Stunden) zu besetzen.

Aufgaben

  • Bearbeitung von Fragestellungen zur eigensinnigen Mediennutzung Studierender
  • Re-Analyse vorhandenen Datenmaterials und Interpretation medialer Handlungspraktiken
  • Zusammenschau unterschiedlichen Datenmaterials mit dem Ziel der Typenbildung mit den Teilprojekten in Bochum, Kaiserslautern und Tübingen
  • Mitarbeit an übergeordneten Handlungsempfehlungen für die Gestaltung von Hochschulbildung und –praxis

Anforderungen

  • Absolvent/in mit überdurchschnittlichem Studienabschluss in Erziehungs- und
  • Sozialwissenschaften oder vergleichbar
  • Sehr gute Kenntnisse in qualitativen Forschungsmethoden und Bereitschaft zur Vertiefung im Bereich rekonstruktiver Sozialforschung
  • Erste Erfahrungen mit eigener empirischer Forschung (z.B. im Rahmen einer Abschlussarbeit)
  • Schnelle Auffassungsgabe, sehr gutes Ausdrucksvermögen (Englischkenntnisse von Vorteil)
  • Reisebereitschaft
  • Bereitschaft zur Promotion (optional)

Beschäftigungsumfang: Teilzeit (50% / 19,92 Wochenstunden)
Beschäftigungsfrist: bis zum 29.02.2020
Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L
Bewerbungsfrist: 03.04.2018
Kennziffer: Wiss1803-0
Kontakt: Jun.-Prof. Dr. Sandra Hofhues, Professur für Mediendidaktik/Medienpädagogik
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Website der Universität zu Köln entnommen werden.

Gepostet von: embak
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)