Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Drittmittelprojekt SKILL.de an der Universität Passau gesucht

26.04.2019: An der Universität Passau ist zum 1. Juli 2019 eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Drittmittelprojekt SKILL.de im Bereich Mediendidaktik/Medientechnik zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitanstellung mit einer Befristung bis zum 31.12.2023. Bewerbungen können noch bis 8. Mai 2019 eingereicht werden.

Die Stelle ist im Gesamtvorhaben SKILL.de (Strategien zur Kompetenzentwicklung: Innovative Lehrformate in der Lehrerbildung, digitally enhanced) im Rahmen der 2. Förderphase im Bund-Länder-Programm Qualitätsoffensive Lehrerbildung angesiedelt. Die Stelle ist für die Weiterentwicklung des Didaktischen Labors (DiLab) sowie für die Etablierung der damit im Zusammenhang stehenden OER-Prozesse zuständig.

Aufgaben

  • Mitarbeit in der Abteilung für Didaktische Innovation
  • Unterstützung aller Arbeitsfelder im Projekt hinsichtlich mediendidaktischer/-technischer Fragen, der Entwicklung neuer Lehrformate und Lernmedienproduktion
  • Aufbau und Konzeption einer nachhaltigen OER-Infrastruktur in Abstimmung mit allen Beteiligten sowie Kommunikation und Implementierung von OER-Prozessen
  • Beratung und Unterstützung beim Produktions- und Publikationsprozess (OER) und zudidaktischen Potenzialen des DiLab
  • Konzeption und Durchführung von Workshops für Projektbeteiligte mit inhaltlichem Schwerpunkt digital gestützter Lehre•Begleitung der Vorhaben bei der praktischen Anwendung in Schule oder DiLab
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Vernetzungsveranstaltungen zur Digitalisierungin Schule und Hochschule
  • Zusammenarbeit mit den Zentralen Einrichtungen und der Verwaltung
  • Teilnahme an einschlägigen Tagungen
  • Zuarbeiten zu Berichtswesen, Öffentlichkeitsarbeit, Nachhaltigkeitssicherung, Imple-mentierung und Wissenstransfer

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Master-Äquivalent, 2. Staats-examen) mit mediendidaktischem/-technischem Schwerpunkt
  • Umfangreiche Erfahrung im Bereich von Informations- und Medientechnologien im Bildungsbereich, idealerweise mit Schwerpunkt auf Online-Lehre und/oder Erstellung von Online-Lernmedien
  • Erste Erfahrungen mit medienrechtlichen Fragestellungen bzw. Bereitschaft, sich in dieses Themenfeld einzuarbeiten


Beschäftigungsumfang: 100%
Vergütung: 13 TV-L
Beschäftigungsfrist: 31.12.2023
Bewerbungsfrist: 08.05.2019
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Website der Universität Passau entnommen werden.

Gepostet von: ftrost
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt