Zwei Stellen als Projektmanager/in (Verwaltung) an der Virtuellen Hochschule Bayern ausgeschrieben

30.07.2018: In der Geschäftsstelle der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) in Bamberg sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Vollzeitstellen als Projektmanger/in (Verwaltung), befristet für zwei Jahre, zu besetzen. Eine Bewerbung ist noch bis zum 03. September 2018 möglich.

Die Erstellung und Durchführung der Online-Lehrangebote der vhb erfolgen durch Hochschullehrende und werden durch die vhb finanziell gefördert. Das Projektmanagement begleitet den gesamten Zyklus von der Beratung bei der Antragsstellung, über die Entwicklung als auch die Durchführung der Online-Lehrangebote inklusive der Qualitätssicherungsmaßnahmen.

Aufgaben

  • Beratung bei Förderantragsstellung
  • Bearbeitung von Förderanträgen
  • Begleitung der Entscheidungsprozesse in den Gremien
  • Betreuung und Monitoring der Kursentwicklungen
  • Administrative Begleitung des Einsatzes der Lehrangebote Qualitätssicherung
  • Durchführung von zielgruppenspezifischen Informationsveranstaltungen

Anforderungen

  • ein Hochschulstudium mit mindestens gutem Abschluss
  • analytisch-konzeptionelles Denken, gerne belegt durch eine Promotion
  • Erfahrung im E-Learning und eine starke IT-Affinität
  • Fähigkeit zu eigenständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten
  • gute organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität und Belastbarkeit
  • zielgruppenorientierte Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägtes Verständnis für Verwaltungsabläufe


Beschäftigungsumfang: Vollzeit
Vergütung: nach TV-L bis E13
Beschäftigungsfrist: 2 Jahre
Kennziffer: T28/2018
Bewerbungsfrist: 03.09.2018
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Website der virtuellen hochschule bayern entnommen werden.

Gepostet von: ftrost
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)