Zwei Stellen an der TH Mittelhessen im Bereich E-Learning zu besetzen

27.08.2019: An der Technischen Hochschule Mittelhessen ist in der Abteilung „Zentrum für kooperatives Lehren und Lernen" (ZekoLL) und in der Abteilung „IT-Services" (IT-S) jeweils eine Stelle als technisch-administrative Fachkraft im Bereich E-Learning ausgeschrieben. Die Stellen sind jeweils zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und bis zum 31. Januar 2021 befristet. Bewerbungen sind bis zum 09.09.2019 möglich.

Zur Betreuung webbasierter E-Learning-Anwendungen an der THM und deren Anbindung an eine im Aufbau befindliche hessenweite Plattform für Kommunikation und Austausch digitaler Lerninhalte sucht die Technische Hochschule Mittelhessen im Rahmen des Projekts digLL@THM Unterstützung an der Schnittstelle zwischen zentraler E-Learning-Beratung und E Learning-IT.

Technisch-administrative Fachkraft in der Abteilung IT-Services (IT-S)

Aufgaben

  • Anbindung von E-Learning-Systemen und/oder -Content der THM an eine in der Entwicklung befindliche gemeinsame Plattform der hessischen Hochschulen
  • Mitarbeit bei der Betreuung und Administration der Lernplattform Moodle und weiterer webbasierter E-Learning-Anwendungen (z. B. Mahara, Etherpad)
  • Mitarbeit bei der Anbindung verschiedener Systeme an Moodle (z.B. Mahara, Panopto, Webkonferenzsystem)
  • Bearbeiten von Nutzeranfragen zu Moodle sowie zur im Aufbau befindlichen gemeinsamen Plattform der hessischen Hochschulen mittels Ticketsystem sowie ggf. auch telefonisch und persönlich

Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) geeigneter Fachrichtung, z. B. Medieninformatik, Informatik, Informationstechnologie, Computer Science oder vergleichbar
  • Gute Kenntnis verschiedener webbasierter E Learning Anwendungen, wie z.B. Panopto, Mahara, Etherpad
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Moodle (Backend), LAMP-Umgebungen. Idealerweise liegen bereits Kenntnisse über Clustersysteme (NFS), Loadbalancing, Memcached, Redis vor.
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Webserveradministration und Webentwicklung, wie HTML, CSS, PHP, Apache, MySQL, Linux/Debian Betriebssysteme (Shell)
  • Idealerweise Kenntnisse in den Themenbereichen iSCSI, VMWare, Apache JMeter und PHP-Debugging
  • Kenntnisse und Sensibilität für Datensicherheit und Datenschutz
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsfrist: 09.09.2019
Kennziffer: A19-064
Beschäftigungsfrist: 31.02.2021
Vergütung: je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-H 

Technisch-administrative Fachkraft im Zentrum für kooperatives Lehren und Lernen (ZekoLL)

Aufgaben

  • Anbindung von E-Learning-Systemen und/oder -Content der THM an eine in der Entwicklung befindliche gemeinsame Plattform der hessischen Hochschulen
  • Mitarbeit bei der Betreuung und Administration der Lernplattform Moodle und weiterer webbasierter E-Learning-Anwendungen (z. B. Mahara, Etherpad)
  • Mitarbeit bei der Betreuung und Administration sowie Integration und Verbreitung des Video-Content-Management-Systems Panopto innerhalb der THM
  • Mitarbeit bei der Anbindung verschiedener Systeme an Moodle (z.B. Mahara, Panopto, Webkonferenzsystem)
  • Telefonische und persönliche Beratung sowie Bearbeiten von Nutzeranfragen zur Handhabung der im Aufbau befindlichen gemeinsamen Plattform der hessischen Hochschulen, zu Moodle, Panopto und Mahara (und ggf. weiterer Systeme) mittels Ticketsystem
  • Unterstützung bei der Betreuung und Administration der Medientechnik für E Learning (z. B. Audio-/Videoausrüstung, Grafiktabletts, Clicker)
  • Übernahme gestalterischer und redaktioneller Arbeiten für Print, Web und Video

Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) geeigneter Fachrichtung, z. B. Medieninformatik, Informatik, Informationstechnologie, Computer Science oder vergleichbar
  • Gute Kenntnis verschiedener webbasierter E Learning Anwendungen, wie z.B. Panopto, Mahara, Etherpad
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Moodle (Backend), LAMP-Umgebungen. Idealerweise liegen bereits Kenntnisse über Clustersysteme (NFS), Loadbalancing, Memcached, Redis vor.
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Webserveradministration und Webentwicklung, wie HTML, CSS, PHP, Apache, MySQL, Linux/Debian Betriebssysteme (Shell)
  • idealerweise Kenntnisse in den Themenbereichen iSCSI, VMWare, Apache JMeter und PHP-Debugging
  • Kenntnisse und Sensibilität für Datensicherheit und Datenschutz
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in Bildbearbeitung (Photoshop) sowie CMS-Kenntnisse (vorzugsweise Joomla), Wiki-System (Confluence)

Bewerbungsfrist: 09.09.2019
Kennziffer: A19-066
Beschäftigungsfrist: 31.01.2021
Vergütung: je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-H 

Weitere Informationen zu den Stellenausschreibungen können der Webseite der Technischen Hochschule Mittelhessen entnommen werden.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

 

 

Gepostet von: srauch
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt