Zwei Stellen an der FernUniversität in Hagen zu besetzen

17.03.2021: Die FernUniversität in Hagen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen. Die Stellen sind in der Entgeltgruppe 13 TV-L eingeordnet und befristet. Bewerbungen können jeweils bis zum 11.04.2021 eingereicht werden.

An der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften, Lehrgebiet Bildungstheorie und Medienpädagogik sind ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Lehrgebiet Bildungstheorie und Medienpädagogik

Aufgaben

Projekttätigkeiten  innerhalb des Projekts LAMASS@DiLea:

  • Sie wirken bei einem BMBF-finanzierten interdisziplinären Forschungsvorhaben zu Studienerfolg in digitalen Studienformaten des Lehrgebiets und beteiligter Partner mit.
  • Sie übernehmen eigenständig Aufgaben im Rahmen des Forschungsvorhabens wie die aktive Beteiligung an der Erhebung und Auswertung empirischer Daten zu Fragestellungen der Bildungsforschung.
  • Sie beteiligen sich aktiv an der Publikation und der Präsentation von Forschungsergebnissen.
  • Darüber hinaus wird Interesse an Themen aus dem Bereich der Medienpädagogik und dem Einsatz zukünftiger digitaler Technologien im Bildungsbereich und die Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten, vorausgesetzt.
  • Sie helfen zudem bei der Bearbeitung von allgemeinen Aufgaben der Projektkoordination und anderen Aufgaben des Lehrgebiets mit.

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Universitätsstudium auf Masterniveau in den Bildungs-/Erziehungswissenschaften, in der Soziologie oder einer angrenzenden Fachrichtung.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich quantitativer empirischer Forschungsmethoden, vorzugsweise in den Bereichen, Faktorenanalysen, Panelanalysen, Mehrebenenanalysen o.ä.
  • Sie sind versiert im Umgang mit und in der Analyse von quantitativen Daten der Bildungsforschung.
  • Sie haben Kenntnisse in der statistischen Programmierung mit R und / oder SPSS.
  • Sie verfügen über eine sehr hohe Motivation und sind bereit, eigenständig und auch im virtuellen Team für die FernUniversität zu arbeiten.

 

Beschäftigungsumfang: 50% (Teilzeit)
Beschäftigungsfrist: Vertragslaufzeit von 3 Jahren (Weiterbeschäftigung angestrebt)
Vergütung: E 13 TV-L
Kennziffer: 1306/1325
Bewerbungsfrist: 11.04.2021
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der FernUniversität in Hagen.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Projekt pulsnetz.de

Das Projekt pulsnetz.de gesund arbeiten befasst sich mit dem Aufbau eines regionalen, virtuellen Zukunftszentrums (RegZuZ) verteilt auf 4 Bundesländer (Baden-Württemberg, Bayern, NRW, Berlin) für Kleine und Mittlere Unternehmen der Sozialwirtschaft. Innerhalb dieses Projekts sind Sie für folgende Aufgaben zuständig:

Aufgaben

  • Verantwortung für die Entwicklung und Durchführung von Blended Learning-Konzepten
  • Organisation des Lernprozesses und der didaktischen Gestaltung von digitalen Inhalten
  • Beratung für die Entwicklung und Gestaltung von KI-Anwendungen für Lehr-Lern-Prozesse
  • Evaluation der Blended Learning-Konzepte und des iterativen Forschungsprozesses
  • Zusammenarbeit bei der Erstellung von Lehr-Lern-Konzepten
  • Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern bei der Analyse, der „Pulsnetz-Garage“ mit bereits vorhandenen und zu entwickelnden KI-Anwendungen sowie der Wissens- und Informations-Plattform Pulsnetz.de

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterniveau in Erziehungs-/Bildungswissenschaft, Medienpädagogik, Mediendidaktik, Medien-und/oder Sozialwissenschaften.
  • Wünschenswert sind Erfahrungen und Kenntnisse in der Organisation, Konzeption, Implementierung und Evaluation von Blended Learning-Angeboten, Digitalisierung von Lehr- und Lernprozessen, Lernen mit Künstlicher Intelligenz/Learning Analytics.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Lehre, ggfs. auch in der Fernlehre.
  • Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Beschäftigungsumfang: 100% (Vollzeit)
Beschäftigungsfrist: befristet bis 31.12.2022
Vergütung: E 13 TV-L
Kennziffer: 1305/1323
Bewerbungsfrist: 11.04.2021
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der FernUniversität in Hagen.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: hkeller
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt