E-Assessment in der Hochschulpraxis

Eintägiger Workshop zum Thema E-Assessement für E-Learning-Akteure an den Hochschulen in NRW.

Essen

Der Workshop adressiert das Thema E-Assessment in der Hochschulpraxis: Der „Studiport“ zeigt beispielhaft, wie digitale Tutorien und Online-Self-Assessments den erfolgreichen Einstieg in das Studium unterstützen. Aus dem Projekt „E-Assessment NRW“ werden Praxisbeispiele und hilfreiche Projektergebnisse vorgestellt. Im kreativen Teil des Workshops setzt der Referent Dr. Lutz Goertz vom mmb Institut Gesellschaft für Medien- und Kompetenzforschung mbH zusammen mit Silke Kirberg, E-Assessment NRW, Kreativitätstechniken ein: Welche E-Assessments passen zur eigenen Lehre? Es darf frei überlegt und gemeinsam Ideen „gesponnen“ werden.

Herzlich eingeladen zu dieser Veranstaltung sind auch alle Personen, die an der Themeneinheit "Constructive Alignment" des Qualifizierungsspecials "learning e-learning" teilnehmen.

Kontakt

Cornelia Helmstedt
E-Mail: Cornelia.Helmstedt@uni-due.de
Telefon: 0049 201 183 - 5219

Kategorisierung

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung