ED-MEDIA 2010-World Conference on Educational Multimedia, Hypermedia &Telecommunications

09.12.2009: Call for Papers: Einreichungsfrist ist der 18.12.09




Vom 28. Juni bis 2. Juli 2010 findet im kanadischen Toronto die 22. Internationale Jahrestagung zu Bildungstechnologien „ED-MEDIA“ statt. Die Tagung versteht sich als multidisziplinäres Diskussionsforum für Forschung und Entwicklung im Bereich Multimedia, Hypermedia, Telekommunikation und E-Learning. Veranstalter der ED-MEDIA ist die „Association for the Advancement of Computing in Education“ (AACE), eine internationale Organisation, die sich für die Weiterentwicklung von Theorie und Praxis im Lernen und Lehren mit neuen Medien einsetzt. Alle Konferenzbeiträge der Ed-Media sind über eine Suchmaske der Education and Information Technology Library online zugänglich, die Best Paper auch im Volltext.
Workshops, Artikel, Kurzbeiträge, Panel, Roundtables und Showcases können zu folgenden Themen eingereicht werden:

1.   Infrastructure
2.   Tools & Content-Oriented Applications
3.   New Roles of the Instructor & Learner
4.   Human-Computer Interaction (HCI/CHI)
5.   Cases & Projects
6.   Universal Web Accessibility
7.   Indigenous Peoples & Technology

Als neues Format wurde ein Preconference Symposium eingerichtet, das am 27. Juni stattfindet. Zum Thema „Transforming Learning: Digital Technologies and Educational Change A Symposium to Explore Interdependent Effects of Society and Technology on the Future of Education” können bis 8. März 2010 Beiträge eingereicht werden.

Weitere Informationen bietet derTagungsbericht bei e-teaching.orgundder Rückblick auf der Homepage des Veranstalters.

Webseite:http://www.aace.org/conf/edmedia/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)