„E-Learning im Fernstudium und in der Weiterbildung“

17.02.2010: Der HDL-Workshop findet auf dem Fernstudientag 2010 am 26. Februar 2010 an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin satt.

Der Hochschulverbund Distance Learning (HDL) beteiligt sich in diesem Jahr erneut mit einem Workshop am Bundesweiten Fernstudientag, dem vom Fachverband Forum DistancE-Learning initiierten Aktionstag rund um Fernstudium und Weiterbildung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fernstudien-, E-Learning- bzw. Weiterbildungseinrichtungen der 27 HDL-Mitglieder wollen sich dabei über Fragen, Probleme und Erfahrungen austauschen, die sie mit E-Learning-Projekten an ihren Hochschulen haben (Tagesordnung unter:www.aww-brandenburg.de/special/Programm-Workshop-2010.pdf).

Die Vormittagssitzung wird sich mit „E-Learning an Hochschulen“ beschäftigen: Zur Einführung werden in 10-minütigen Kurzvorträgen die E-Learning-Konzepte der privaten FHM Bielefeld und der staatlichen HTW Berlin vorgestellt. Der zweite Teil des Workshops am Nachmittag steht unter dem Motto „(Modulare) Weiterbildung und E-Learning“. Auch hier sollen zwei kurze Erfahrungsberichte die folgende Diskussion und den Austausch von Erfahrungen einleiten.

Infos zum Bundesweiten Fernstudientag 2010 unterwww.fernstudientag.de/aktionen-vor-ort/.
Weitere Informationen unter:www.aww-brandenburg.de/news-detail.php?item=147
Quelle:openPR


Für weitere Veranstaltungen zum Thema E-Learning besuchen Sie unserenVeranstaltungskalender.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)