eLearning neu denken - Lernen neu sehen

15.03.2010: 22.-25.06.2010: Retreat für Innovatoren, Neudenker, Querdenker, für Menschen, die Innovationen in Bildungseinrichtungen umsetzen wollen

Der viertägige Strategieworkshop auf Burg Fürsteneck bei Fulda richtet sich an Akteure, die in Bildungseinrichtungen gerne eine Veränderung bewirken wollen und Innovationen wie eLearning und neue Lernformen verbreiten wollen oder vielleicht sogar als Change Agent mit dieser Rolle beauftragt sind.

In einem strukturierten Arbeits- und Denkprozess soll den Teilnehmern der Raum geboten werden, die Gestaltung dieser Organisationsveränderungen zu konzipieren und gemeinsam zu reflektieren. In Vorträgen, Arbeitsgruppenphasen und vor allem in einem strukturierten Planungsprozess sollen Ausgangslage, Ressourcen und Ziele betrachtet werden. Mit einem 5-Schritte-Modell wird – bei schönem Wetter auch in der Natur – in Kleingruppen und einzeln eine Konzeption entwickelt, die auf die jeweiligen Ziele und Wege ausrichtet. Dabei steht auch der Austausch mit anderen „Betroffenen“ und den Experten im Mittelpunkt der Arbeit – und vielleicht lässt sich so ein Netzwerk von Interessierten knüpfen, das über den Workshop hinaus Kontakt hält.

Veranstalter iststudiumdigitale, die zentrale eLearning-Einrichtung derGoethe-Universität Frankfurt / Main.

Informationen zum Ablauf, Ort und Anmeldung gibt eshier!

Weitere interessante Veranstaltungen finden Sie auch in unseremVeranstaltungskalender!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)