Montag, 22.03.2010, 14 Uhr: Online-Schulung auf e-teaching.org

19.03.2010: Günter Wetter vom ZDV der Universität Mainz stellt das Prüfungssystem ILIAS vor.

Bereits seit fünf Jahren werden an der Universität Mainz neben „traditionellen“ Prüfungen auch elektronische Klausuren durchgeführt - im Jahr 2009 waren es ca. 15 % des gesamten Prüfungsaufkommens. In speziell eingerichteten PC-Pools werden inzwischen in über 40 Fächern verschiedener Fachbereiche Online-Klausuren geschrieben. Eine technische Grundlage für die E-Assessments bietet das Open-Source Prüfungssystem der Lernplattform ILIAS.

Wie können E-Klausuren jedoch gestaltet und optimal an die Prüfungssituation angepasst werden? Welche Aufgabentypen unterstützt die Lernplattform ILIAS? Und wie können in der Praxis Täuschungsversuche verhindert werden? Akad. Dir. Günter Wetter, stellv. Leiter des ZDV der Universität Mainz, geht in seiner Online-Schulung darauf ein, warum sich die Universität Mainz für das Open Source-System entschieden hat, demonstriert die zentralen Funktionen des Prüfungssystems ILIAS und spricht über seine eigenen Erfahrungen bei der Organisation von E-Klausuren.

Die Online-Demo findet im Rahmen des e-teaching.org-Themenspecials "Von Online-Klausur bis E-Assessment – digitale Leistungsnachweise" statt.

Online-Schulung: E-Klausuren mit ILIAS
Termin: Montag, 22. März 2010, 14:00 Uhr
Der Veranstaltungslogin lautet: http://connect.iwm-kmrc.de/iliasdemo/
Achtung: Der Login wird ab ca. 13:45 Uhr freigegeben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Schulung wird als Live-Video übertragen und ist kostenlos. Während und nach der Demo haben die Teilnehmer per Chat die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen. Das e-teaching.org Online-Event wird wie immer aufgezeichnet und kann auch im Nachhinein angeschaut werden.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)