ED-MEDIA 2010

24.03.2010: World Conference on Educational Multimedia, Hypermedia & Telecommunications, Toronto/Canada.

Vom 29. Juni bis 2. Juli 2010 findet in Totonto, Canada die von der Association for the Advancement of Computing in Education (AACE) organisierte ED-MEDIA 2010 statt. Die internationale Konferenz bietet ein multi-disziplinär ausgerichtetes Diskussionsforum rund um die Themen Multimedia, Hypermedia und Fernstudium im Bildungsbereich. Im Rahmen dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung haben die Teilnehmer/-innen die Möglichkeit, sich über den neuesten Stand der Forschung und Entwicklung auf diesen Themengebieten auszutauschen und konkrete Anwendungsfälle aus der Bildungspraxis zu diskutieren.
Am 12. April 2010 endet der Call for Presentations – bis dahin können Vorschläge für unterschiedliche Beitragsarten (papers, panels, roundtables, tutorials, workshops, posters/demonstrations, corporate showcases/demos and SIG discussions) eingereicht werden.

Themenschwerpunkte der diesjährigen ED-MEDIA sind:
  • Infrastructure
  • Tools & Content-Oriented Applications
  • New Roles of the Instructor & Learner
  • Human-Computer Interaction (HCI/CHI)
  • Cases & Projects
  • Universal Web Accessibility
  • Indigenous Peoples & Technology
Bei einer Anmeldung bis 3. Mai 2010 profitieren Sie von reduzierten Tarifen.

Ausführliche Informationen zu den wichtigsten Terminen, zum Call for Presentations und Programm der ED-MEDIA 2010 finden Sie hier. Informieren Sie sich über weitere Veranstaltungen zum Thema E-Learning in unserem Veranstaltungskalender.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis Ausschreibung

Kommentare (0)