Standardisierte Patienten und Simulation im Gesundheitswesen

25.05.2010: 9.-10. September 2010: 2nd Swiss Conference on Standardized Patients and Simulation in Health Care, Bern

Welche neuen Möglichkeiten und Perspektiven können in Zukunft für das Lehren und Lernen im Gesundheitswesen mit standardisierten Patienten gefunden werden? Welche Prüfungsformen mit standardisierten Patienten bieten sich darüber hinaus besonders an? Und wie wirkt sich der Einsatz von standardisierten Patienten und Simulation auf die Patientensicherheit im Berufsalltag aus? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des zweitägigen Konferenzprogramms.

Zur Zielgruppe der diesjährigen Konferenz in Bern zählen neben Lehrenden auch Ärzte, Ausübende aller Gesundheitsberufe und Kliniker, welche in der Ausbildung verschiedener Berufe im Gesundheitswesen tätig sind. Im Rahmen von Workshops, Vorträgen und Posterpräsentationen bietet sich am 9. und 10. September 2010 allen Interessierten die Möglichkeit zum Austausch von Erfahrungen im Bereich Training und Assessment mit standardisierten Patienten und Simulation.

Ausführliche Informationen zur Konferenz und Anmeldung sowie das vorläufige Programm finden Siehier. Das Online-Anmeldungssystem ist ab sofort freigeschaltet.

Informieren Sie sich außerdem über interessante Veranstaltungen im Bereich E-Learning in unserem e-teaching.org-Veranstaltungskalender!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)