CfP: Workshop "lecture recording - lecture on demand"

22.06.2010: 05./06.10.2010, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Am 5. und 6. Oktober 2010 findet im Multimediazentrum der Friedrich-Schiller-Universität Jena der Workshop „lecture recording – lecture on demand“ statt. Während der Veranstaltung werden technologische und didaktische Aspekte von E-Lectures diskutiert, News im Bereich der Streaming-Technologien ausgetauscht, verschiedene Autorentools vorgestellt u.v.m.

Bis zum 15. Juli 2010 können Abstracts zu Vorträgen (max. eine DIN-A4 Seite) in folgenden Themenbereichen eingereicht werden:
  • Streaming Technologie – News und Tendenzen
  • HD oder SD Aufzeichnungen (was bringt uns HD technisch und didaktisch??)
  • Gibt es Didaktische Aspekte in der Produktions- und Postproduktionsphase zu beachten?
  • Was können Autorentools (technisch und didaktisch)
  • Werden wir alle YouTube, iTunes, lekturio o.ä.?
  • Flash- die Lösung?
  • Amazons Cloud für Streaming.
Ausführliche Informationen zum Workshop und zur Anmeldung finden Sie hier. Informieren Sie sich außerdem über weitere Veranstaltungen aus dem E-Learning-Bereich im Veranstaltungskalender auf e-teaching.org.

Mehr zum Thema "E-Lectures"?
Seit Anfang Juni 2010 stellt das neue e-teaching.org- Themenspecial in einer Vielzahl an Beiträgen, Erfahrungsberichten und Online-Events unterschiedliche Aspekte elektronischer Vorlesungen im Kontext der Hochschullehre vor.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis Ausschreibung

Kommentare (0)