CfP: Experiential Learning in Virtual Worlds

25.08.2010: 20.-22.03.2011: Internationale Konferenz in Prag, Tschechien.

Vor dem Hintergrund von Online-Communities, elektronischen Lehr- und Lernumgebungen und Computerspielen wirft das Leben in der virtuellen Welt zahlreiche Fragen auf: Wie sind die Erlebnisse der virtuellen und der "realen" Welt miteinander vereinbar? Wer sind wir und welche Rolle spielen wir? Wie werden Konflikte mit anderen gelöst? Und wie können wir uns in beiden Welten besser zurecht finden?

Antworten auf diese und weitere Fragen versucht die erste internationale Konferenz zum Thema "Experiential Learning in Virtual Worlds" zu finden, die vom 20. bis 22. März 2011 in Prag stattfindet und sich an Lehrende aus allen Schulstufen, Hochschullehrende, Forscher, Interessierte und "virtual world players" richtet."The aim of this conference will be to examine formal and informal learning in virtual worlds in an attempt to critique both its essential characteristics and its future possibilities."(Quelle: Veranstaltungsseite)

Bis zum 1. Oktober 2010werden Abstracts (max. 300 Wörter) zu Konferenzbeiträgen gesucht. Anschließend sollten angenommene Abstracts in Form eines Papers (max. 12-20 Seiten)bis zum 4. Februar 2011eingereicht werden.

Beiträge zu folgenden Themen werden gesucht:

  • Virtual and global teams
  • Communication modes and etiquette
  • Skill development in MMORPGs
  • Online communities, formal and informal
  • Case studies of experimental projects
  • Understanding mortality in the virtual worlds
  • Sexuality: appropriate behavior in virtual learning worlds
  • Play, fun, fantasy and horror in the virtual world
  • Art of building a virtual persona
  • Emerging technologies within Higher Education
  • International technology challenges
  • Blended Learning approaches
  • Expectations of performance in virtual spaces
  • Metrics and assessment in virtual worlds
  • New forms of testing in virtual worlds
  • Organizational issues/strategies in Virtual education
  • Professional development/support structures
  • Role switching between traditional and virtual organizations
Ausführliche Informationen zum Call for Papers und der Konferenz finden Siehier. Informieren Sie sich außerdem über aktuelle Veranstaltungen im Bereich E-Learning in unseremVeranstaltungskalender.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis Ausschreibung

Kommentare (0)