Montag, 13.12.2010, 14:00 Uhr: Online-Vortrag auf e-teaching.org

10.12.2010: zum Thema "Medienkompetenz und Wikipedia an Hochschulen" – letztes Live-Event in diesem Jahr!

Durch Web 2.0-Anwendungen wie Wikipedia, Bookmarking- oder Taggingsysteme wird Wissen in unterschiedlichen Formen vermittelt und erworben. Beim Einsatz von Wikipedia zur Informationsgewinnung in der Hochschullehre, müssen sich die Studierenden jedoch mit dem allgemeinen Risiko des unsicheren Wissens auseinandersetzen, dieses mit entsprechenden Strategien bewältigen und gegen Fachwissen abgrenzen. Hierbei wird eine mediendidaktische Funktionalisierung von Web 2.0-Techniken immer wichtiger.

Dr. Timo Borst, Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften / Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, thematisiert im letzten e-teaching.org-Vortrag dieses Jahres mediendidaktische Ansätze zur Überprüfung ungesicherten Wissens am Beispiel der Wikipedia: Neben der Betrachtung einzelner Artikel unter dem Aspekt der Erfüllung formaler Kriterien schlägt er als alternative Maßnahme die bewusste Thematisierung von Risikokompetenz zur Transformation ungesicherten Wissens vor.

Online-Vortrag:Medienkompetenz und Wikipedia an Hochschulen
Termin:Montag, 13. Dezember 2010, 14:00 Uhr
Der Veranstaltungslogin lautet:http://connect.iwm-kmrc.de/wikipedia-an-hochschulen
Achtung:Der Login wird ab ca. 13:45 Uhr freigegeben.

Weitere Informationen zum Online-Vortrag finden Siehier. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos und steht allen Interessierten offen.

Das Live-Event wird übertragen, aufgezeichnet und kann anschließend im Community-Bereich abgerufen werden. Während und nach dem Vortrag haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, per Chat Fragen zu stellen.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)