EDU|days 2011

16.03.2011: 16.05.2011 - 18.05.2011 Donau-Universität Krems

Die EDU|days 2011 sind eine gemeinsame Veranstaltung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur, der Donau-Universität Krems, der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich und EcoMedia Europe sowie weiteren zahlreichen Kooperationspartnern. Jeder der drei Tage hat einen eigenen inhaltlichen Schwerpunkt, im Anschluss an die Tagung wird ein Tagungsband erstellt. An allen drei Tagen werden auch einige Aussteller ihre Produkte präsentieren.
Die EDU|days sind als bundesweite Lehrerfortbildung ausgeschrieben. An der Konferenz werden Delegierte aus Japan und Europa teilnehmen, es fällt keine Konferenzgebühr an, lediglich für die Teilnahme am Abendprogramm wird um einen Kostenbeitrag gebeten.

EDU|media
Montag, 16.05.2011

Wie verändern digitale Medien den Schulalltag? Ersetzen iPads und Smartphones in Zukunft die Lehrer/innen? Welche Herausforderungen an die Didaktik bringen diese neuen Werkzeuge mit sich? Tag 1 der EDU|days möchte diese und weitere Fragen beleuchten.
Abendprogramm: Schifffahrt mit Dinner

EDU|it
Dienstag, 17.05.2011

Der zweite Tag widmet sich dem Einsatz von Hard- und Software für Bildung, Verwaltung und Wirtschaft. Beiträge von Top-Referentinnen/-Referenten aus der Wirtschaft untermauern die Bedeutung einer freien Informationstechnologischen Bildung und präsentieren Lösungen für Unternehmen.
Abendprogramm: Sightseeing Krems, Heuriger

EDU|net
Mittwoch, 18.05.2011

IKT-Workshops: SaferInternet, LinuxAdvanced, Desktop4Education,…
und Networking: "Zukunft Schule" – Netzwerkarbeit des europäischen Bildungsnetzwerks "EcoMedia-Europa".

Wann:Montag, 16.05.2011 - Mittwoch, 18.05.2011
Wo:Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, A-3500 Krems
Tagungsblog und weitere Informationen:www.edudays.at

Diese und weitere Informationen finden Sie im e-teaching.org-Veranstaltungskalender unter:www.e-teaching.org/news/tagungen

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)