eLearning-Summerschool 2011: Ein Workshop für Entscheider

04.07.2011: Vom 29. bis 31. August 2011 auf der Burg Fürsteneck bei Fulda/Hessen.

Studiumdigitale, die zentrale eLearning-Einrichtung der Goethe-Universität Frankfurt, organisiert in Kooperation mit dem Hessischen Volkshochschulverband e.V. (hvv) und dem vom Kultusministerium initiierten Projekt "Hessencampus" die eLearning-Summerschool 2011.
E-Learning-Organisator/-innen und -Entscheider treffen sich auf der Burg Fürsteneck bei Fulda, um einen Einblick in unterschiedliche E-Learning-Szenarien zu bekommen. Wie und wann kann man E-Learning sinnvoll in der Lehre einsetzen, welche Tools sind am Besten geeignet und welche Ressourcen muss man einplanen bzw. wie hoch ist der Organisationsaufwand? Diese und weitere Fragen werden im Zentrum des dreitägigen Workshops stehen.
Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 300,- EUR inkl. Übernachtung und Vollpension für Mitarbeitende des hvv, Volkshochschulen, des Projekts Hessencampus sowie Angehörige der Goethe-Universität Frankfurt; alle anderen Teilnehmenden zahlen 380,- EUR. Hier geht's direkt zurOnline-Anmeldung.
Weitere Informationen zur eLearning-Summerschool finden Sie unterhttp://web.uni-frankfurt.de/dz/neue_medien/summerschool2011/

Weitere Weiterbildungsangebote haben wir für Sie in dere-teaching.org-Weiterbildungsdatenbankaufgelistet.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Weiterbildung

Kommentare (0)