Zweite "Think CROSS – Change MEDIA"-Konferenz im März 2014

24.01.2014: Das Konferenzprogramm enthält u.a. Beiträge zu den Themen "MOOC", "Social Media Marketing" und "Wissenschaftskommunikation"
Vom 20.-22. März 2014 findet auf dem Campus Magdeburg der Hochschule Magdeburg-Stendal die zweite "Think CROSS – Change MEDIA"-Konferenz statt. Die vom Masterstudiengang Cross Media ausgerichtete Veranstaltung bietet ein Forum für den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis und umfasst über 60 Beiträge zu neun übergeordneten Themengebieten. Sie reichen von Connected TV über Datenjournalismus bis hin zu Start-up-Showcases - keine typische E-Learning-Tagung, doch auch das Lernen mit digitalen Medien wird thematisiert:
  • Im Bereich "Onlinekollaboration" referiert Prof. Constanze Langer vom Fachbereich Design der FH Potsdam zum Thema "Let's MOOC!? - Wieviel Hype verträgt Humboldt? Oder: Können wir endlich über Ziele, Motive und Inhalte sprechen?". Prof. Langer ist eine der Macherinnen des MOOCs The Future of Storytelling, Deutschlands bisher größter Massive Open Online Course. Sie zeigt die Überlegungen und das Vorgehen zum eigenen MOOC auf und berichtet u.a. von überraschenden Aspekten, die zu spät kamen aber wertvoll für künftige MOOC-Produktionen sind.
  • Im Themenblock "Start up Showcases/Businessmodelle" geht der Vortrag "Social Media - Marketing mit neuen Medien" auf die strategischen Überlegungen ein, die vor der Auswahl eines sozialen Netzwerks angestrengt werden sollten. Referentin Elke Simon-Kuch (SIMON WERBUNG GmbH) schildert u.a. Erfolgsbeispiele aus der Praxis und erläutert die Notwendigkeit einer ausführlich definierten Zielsetzung.
  • Der Vortrag "Crossmediale Wissenschaftskommunikation – Kommunikation, die Wissen schafft" von Christine Michitsch, Initiatorin der Fachkonferenz, befasst sich im Themenbereich "Crossmedia - Journalismus im Wandel " grundlegend mit dem Paradigmenwechsel in der Wissenschaftskommunikation und zieht Trennlinien zwischen Wissenschafts-Journalismus und Wissenschafts-PR. Ein sich anschließender Workshop stellt u.a. neue crossmediale und interaktive Formate für die Darstellung von Forschungsprozessen und -ergebnissen vor und entwickelt gemeinsam mit den Teilnehmenden innovative Open-Science-Strategien.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Startseite der Konferenz "Think CROSS – Change MEDIA" 2014.

Der Countdown für die Besucheranmedlung läuft: Anmeldeschluss ist Montag, der 10.03.2014!


Diese und andere Veranstaltungen sind auch in unserem e-teaching.org-Veranstaltungskalender gelistet.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)