Call for Papers verlängert: TiME 2014 Konferenz

21.02.2014: International Conference TiME (Technology in Mathematics Education) vom 1. - 5. Juli 2014 an der Donau-Universität Krems
Quelle: time2014.org

Im Jahr 1992 wurde die erste Konferenz zum Thema Didaktik des Technologieeinsatzes von ACDCA (Austrian Center for Didactics of Computer Algebra) initiiert. Es war der Beginn der Nutzung von CAS-Werkzeugen im Unterricht. Derzeit wird die Konferenz alle zwei Jahre in verschiedenen Teilen der Welt abgehalten und kehrt 2014 nach Österreich zurück.

Die Konferenzserie besteht aus zwei Teilen: Der „ACDCA Summer Academy“, welche sich mit didaktischen Fragen zum Einsatz von Technologien für das Lehren und Lernen beschäftigt, und der „Conference for CAS in Education & Research”, bei der es um den Einsatz von CAS in Schulen und Universitäten geht sowie um die Nutzung solcher Tools zur Programmierung und in der Forschung und um die Analyse aktueller Hard- und Softwareprodukte.

TIME 2014 bietet zwei zusätzliche Schwerpunkte:

  • Die Rolle interaktiver Medien und innovative Bildungstechnologien beim Lehr- und Lernprozess
  • Technologie auf dem Wege zu zentralen Prüfungen mit Technologienutzung

Die LehrerInnentage am 4. und 5. Juli 2014 zum Thema „Auf dem Wege zu zentralen Prüfungen mit Technologienutzung“ berücksichtigen die Tatsache, dass in Österreich ab 2018 der Technologieeinsatz bei der zentralen Reifeprüfung verpflichtend ist und daher Überlegungen für den Einsatz im Unterricht schon jetzt hochaktuell sind.
Auch in den vielen deutschen Bundesländern wird Technologie beim Zentralabitur eingesetzt, außerdem wird die Verwendung von Computeralgebrasystemen im Curriculum ab Klassenstufe 9/10 verbindlich festgelegt. Vorträge und Workshops befassen sich mit der Rolle der Technologie im Rahmen der Prüfung aber auch mit der Rolle der Technologie im Lernprozess auf dem Wege zur Prüfung.

Die Deadline des Call for Papers wurde bis 9. März 2014 verlängert. Details entnehmen Sie bitte diesem Konferenz-Folder.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung: http://www.time2014.org/

Über diese und weitere Konferenzen können Sie sich in unserem e-teaching.org-Veranstaltungskalender informieren.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis Ausschreibung

Kommentare (0)