Wikimedia lädt zur OER-Konferenz 2014 nach Berlin

20.05.2014: Am 12. und 13. September 2014 veranstaltet Wikimedia Deutschland in Berlin die zweite Konferenz zu Open Educational Resources (OER).
Quelle: wikimedia.de

Die OERde14 ist eine Kombination aus Fachkonferenz und Barcamp und möchte den Teilnehmenden viel Raum für Vernetzung und Austausch geben. Sie liefert einen Überblick über den Stand von Freien Bildungsmaterialien in Deutschland und international. Der thematische Schwerpunkt liegt auf der zukünftigen Entwicklung von Freien Bildungsmaterialien.

Die Konferenz wird von Wikimedia Deutschland zusammen mit der Bundeszentrale für politische Bildung verranstaltet. Sie richtet sich gleichermaßen an Entscheidungstragende wie auch an Praktikerinnen und Praktiker: Willkommen sind Akteure aus Schule, Hochschule und Bildungsarbeit, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, Medien und Verlage sowie alle weiteren an OER Interessierten.

Auf der OERde14 wird es die folgenden fünf thematische Tracks geben:

  • Didaktik & Methodik
  • Praxis & Erfahrung
  • Rahmenbedingungen & Gesellschaft
  • Forschung & Theorie
  • Technik & Standards

Alle Interessierten sind eingeladen, Einreichungen zum Konferenzprogramm zu machen und Themenvorschläge einzubringen. Die Deadline für Einreichungen ist der 17. Juni 2014.

Näheres zu den Teilnahmebedingungen und den Themen erfahren Sie auf der Veranstaltungshomepage Das Konferenzprogramm wird dort Anfang Juli bekanntgegeben.

Über diese und weitere Veranstaltungen informiert Sie regelmäßig unser e-teaching.org-Veranstaltungskalender.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)