TU Dortmund lädt zur Tagung „Start in die Lehre” ein

20.08.2014: Vom 23.-25.09.2014 bietet der Bereich Hochschuldidaktik des Zentrums für HochschulBildung an der Technischen Universität Dortmund eine hochschuldidaktische Einführung in das Lehren und Lernen an. Teilnehmen können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachbereiche, die mit der Lehre beginnen.
Quelle: tu-dortmund.de

Bei „Start in die Lehre” stehen der Erwerb praktischer hochschuldidaktischer Kompetenzen und der Austausch über die Fachgrenzen hinweg im Mittelpunkt. Es geht darum, dass junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die nach dem Studium an der Hochschule bleiben, für die Lehre qualifiziert werden und lernen, Wissenschaft zu kommunizieren, die Studierenden an dem Prozess der Erkenntnisgewinnung zu beteiligen und für einen erfolgreichen Abschluss ihres Studiums zu motivieren.

Die Veranstaltung beginnt am ersten Tag mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Was ist gute Lehre?”. Jeden Tag werden 5-6 Workshops zur Auswahl angeboten, die parallel stattfinden und von denen man jeweils an einem teilnehmen kann. Die Auswahl der Workshops erfolgt direkt bei der Anmeldung. In den Workshops werden folgende Themen behandelt:

  • Einsatz vielfältiger Lehr-/Lernformen (z.B. E-Learning; Mobile Learning; aktives, reflexives Lernen)
  • Lehrveranstaltungen planen (Konzeption von Lehrveranstaltungen, TZI)
  • Umgang mit schwierigen Lehrsituationen
  • Den universitären Alltag bewältigen (Selbstmanagement, Forschung und Lehre miteinander vereinbaren)
  • Gestaltung von Lehrveranstaltungen (Präsentations- und Moderationstechniken, Classroom Communication)
  • Konstruktives Feedback einholen
  • Tutor/inn/en in die Lehre einbinden
  • Studierende beim Schreiben beraten und anleiten (wissenschaftliches Schreiben)
  • Inklusion in der Lehre

Teilnahmegebühr (inkl. Imbiss und Getränke): 80 EUR
Anmeldefrist: 02.09.2014

Das Veranstaltungsprogramm, die Beschreibung der einzelnen Workshops und die Anmeldeformalitäten finden Sie auf der Seite des Zentrums für HochschulBildung.

Diese und weitere interessante Veranstaltungen finden Sie auch in unserem e-teaching.org-Veranstaltungskalender.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)