Informationsveranstaltung an der FU Berlin: Open-Access-Strategie für die Hauptstadt

17.09.2014: Eine Veranstaltung am 13. Oktober 2014 an der Freien Universität Berlin informiert über die Open-Access-Aktivitäten der Hauptstadt. Anlass ist eine im Mai getroffene Entscheidung des Berliner Abgeordnetenhauses zum Anschub einer Open Access-Strategie für das Land Berlin.
Quelle: fu-berlin.de

Open Access meint den freien Zugang zu wissenschaftlichen Arbeiten im Internet ohne finanzielle, technische oder rechtliche Einschränkungen. In den vergangenen Jahren hat die Open Access-Bewegung auch auf politischer Ebene zunehmend an Bedeutung gewonnen. Obwohl in Deutschland bisher eine bundesweite Open-Access-Strategie für Hochschulen fehlt, befassen sich inzwischen mehrere Bundesländer mit dem freien Zugang zu wisschenschaftlicher Literatur, z.B. Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen.

Das Berliner Abgeordnetenhaus beschloss im Mai diesen Jahres den Anschub einer „Open-Access-Strategie für Berlin: wissenschaftliche Publikationen für jedermann zugänglich und nutzbar machen“ und folgte damit einer Empfehlung des Wissenschaftsausschusses.

Diese Strategie des Landes Berlin steht im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung, die am 13. Oktober 2014 an der FU Berlin stattfindet. Ausgerichtet wird die Veranstaltung gemeinsam von der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität und der Technischen Universität Berlin in Kooperation mit der Fraunhofer-Gesellschaft, der Helmholtz-Gemeinschaft, der Leibniz-Gemeinschaft sowie der Max-Planck-Gesellschaft.

Die beteiligten Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen bwz. Einrichtungen informieren anhand verschiedener Referate und einer Posterausstellung über Open-Access-Aktivitäten der Hauptstadt sowie den Planungsstand für eine Open Access-Strategie aus Landessicht und die Perspektiven der verschiedenen Akteure bzw. Forschungseinrichtungen.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der FU Berlin

Diese und weitere interessante Veranstaltungen finden Sie auch in unserem e-teaching.org-Veranstaltungskalender.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)