Online-Event auf e-teaching.org: Die UniPAd-Studie – Wie nutzen Studierende Tablets?

03.12.2014: Am kommenden Montag, 08.12.2014 ab 14.00 Uhr stellt Prof. Dr. Kerstin Mayrberger(Universität Hamburg) im Rahmen eines Online-Events Ergebnisse der„UniPAd-Studie” vor. Darin wurde der Einsatz von Tablets im Studiumuntersucht. Die Veranstaltung ist Teil des e-teaching.org-Themenspecials„Mobiles Lernen“.
Prof. Dr. Kerstin Mayrberger

Seit einigen Jahren haben Tablets Einzug in Bildungskontexte gehalten. Dabei stellt sich die Frage, inwiefern derartige Technologien unseren persönlichen Alltag und die Art und Weise wie wir studieren und lernen beeinflussen. Vor diesem Hintergrund wurde von 2012 bis 2014 an der Universität Augsburg im Rahmen der Studie „UniPAd” erforscht, wie Studierende Tablets im Studium verwenden. Dabei lag einerseits ein Schwerpunkt auf der konkreten Nutzung der Geräte (Fokus „Technik”). Andererseits wurde mit unterschiedlichen Methoden qualitativ das medienunterstützte Studieren analysiert (Fokus „Person”). Die Gestaltung der persönlichen Lernumgebung sowie Fragen des Umgangs mit Tendenzen der Vermischung von Lernen und Alltag waren hier besonders prägnant. Im Rahmen der Online-Veranstaltung wird die Leiterin der Studie, Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, am 08.12.2014 ab 14.00 Uhr die Ergebnisse der mittlerweile abgeschlossenen explorativen Untersuchung vorstellen. Außerdem gibt sie einen Ausblick auf anschließende Vorhaben.

Prof. Dr. phil. Kerstin Mayrberger ist seit 2014 Professorin am Interdisziplinären Zentrum für universitäres Lehren und Lernen (IZuLL) der Universität Hamburg. Zuvor war sie Professorin für Mediendidaktik an den Universitäten Mainz und Augsburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u.a. Lernen und Lehren mit mobilen Endgeräten, partizipatives Lernen mit digitalen, vernetzten Medien sowie (medien-)pädagogische Professionalität von Lehrenden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und steht nach Veranstaltungsende online zum Abruf zur Verfügung. Hier finden Sie weitere Informationen sowie den Login. Teilnehmende werden gebeten sich als Gast einzuloggen.

Die Veranstaltung ist Teil des aktuellen e-teaching.org-Themenspecials "Mobiles Lernen". Bis Februar finden sich laufend neue Inhalte und Veranstaltungen zum Themenschwerpunkt auf e-teaching.org.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)