DINI-Zukunftswerkstatt 2015 thematisiert „Seamless Learning”

09.03.2015: Die zweitägige DINI-Zukunftswerkstatt 2015 vom 10.-11. Juni an der Bergischen Universität Wuppertal beschäftigt sich in Vorträgen und Workshops intensiv mit „Seamless Learning”.
Quelle: dini.de

Die Veranstaltung der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation richtet sich an E-Learning-Expertinnen und -Experten, Lehrende, Mitarbeitende der Hochschulentwicklung und -didaktik sowie IT- und Mediendienstleister.

Technologie und neue Medien bieten die Möglichkeit, Brüche zwischen verschiedenen Lernerfahrungen zu vermeiden und sie stattdessen sinnvoll zu verbinden. Seamless Learning steht dabei für die Idee Lernende in den verschiedenen Kontexten des Lernens optimal zu unterstützen. Vor diesem Hintergrund wird Prof. Dr. Marcus Specht von der Open University der Niederlande in seiner Keynote einigen zentralen Aspekten wie dem Design von Seamless-Learning-Werkzeugen nachgehen und illustrieren, wie die technologiegestützte Verbindung von Lernsituationen möglichst effizient und effektiv gestaltet werden kann.

Die in der Keynote aufgezeigte Bandbreite der Thematik wird in drei Workshops mit den Blickrichtungen Lehr-/Lernszenarien, erprobte Möglichkeiten der Kompetenzerfassung sowie Tools und Endgeräte in der Praxis weiter diskutiert und vertieft. Ein Impulsvortrag eröffnet die einzelnen Workshops und stellt die jeweils zu behandelnde Dimension von Seamless Learning vor. Ein Expertengespräch und eine ausführliche Ergebnispräsentation runden die Veranstaltung ab.

Wann: 10. Juni 2015, 12 Uhr bis 11. Juni 2015, 13 Uhr.
Wo: Bergische Universität Wuppertal, Gebäude T, Ebene 09, Raum 01, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal.

Die Teilnahmegebühr beträgt 45,00 Euro pro Person. Referentinnen und Referenten sowie Moderatorinnen und Moderatoren sind von der Teilnahmegebühr befreit.

Weitere Details und das Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite der DINI.

Diesen und weitere Termine finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender.
RSS-Feed abonnieren

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)