„Quickstarter Online Lehre“: Beiträge zum Event „Sharing Digital Teaching Experiences"

10.08.2020: Digitale Lehre braucht Raum für den Erfahrungsaustausch. Diesen boten im Sommersemester u. a. die beiden Online-Events „Sharing Digital Teaching Experiences", welche im Rahmen des Qualifzierungsspecials „Quickstarter Online-Lehre“ stattfanden. Expertinnen und Experten verschiedenster Hochschulen teilten nicht nur ihre besten - und schlimmsten - (Lehr-)Erfahrungen aus dem digitalen Sommersemester, sondern haben sich auch über die Online-Veranstaltungen hinaus mit den Fragen und Diskussionsbeiträgen der Teilnehmenden auseinandergesetzt sowie eigene Erkenntnisse festgehalten.

Das Qualifizierungsspecial „Quickstarter Online Lehre“

Zentrales Ziel des von e-teaching.org, dem Hochschulforum Digitalisierung (HFD) und der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) im Sommersemester angebotenen Qualifizierungsspecials „Quickstarter Online Lehre“ war es, einen schnellen Einstieg in die Online-Lehre zu ermöglichen (Teil 1) sowie Raum für einen Erfahrungsaustausch unterschiedlichster Hochschulakteure zu bieten (Teil 2).

Für alle, die an den Online-Events nicht teilnehmen konnten oder die Semesterferien nutzen möchten, um sich (noch einmal) vertieft mit den zahlreichen Materialien zum Onlinekurs auseinanderzusetzen, steht das Kursangebot inklusive aller Aufzeichnungen auf der Quailifizierungsspecial-Webseite dauerhaft zur Verfügung.

Das Angebot umfasst insgesamt 12 Online-Veranstaltungen. In zwei der Online-Events haben wir uns thematisch mit den Erfahrungen Lehrender im digitalen Sommersemester befasst. Im Nachgang zum Online-EventSharing Digital Teaching Experiences - Teil 2" mit Prof. Dr. Gabi Reinmann (Univ. Hamburg), Prof. Dr. Jörn Loviscach (FH Bielefeld) und Prof. Dr. Jürgen Handke (Univ. Marburg) am 08.07.2020 haben die teilnehmenden Expertinnen und Experten unterschiedlichste Materialien erstellt, in denen sie sich mit Fragen oder Themen aus dem Online-Event befasst und diese vertieft haben. Diese Materialien möchten wir Ihnen im Folgenden kurz vorstellen.

Fragen zum Online-Event „Sharing Digital Teaching Experiences" - Antworten von Prof. Dr. Jürgen Handke

In drei kurzen Videos beantwortet Prof. Dr. Jürgen Handke Fragen der Teilnehmenden, die während des Online-Events „Sharing Digital Teaching Experiences – Teil 2", gestellt wurden, aber teilweise aus Zeitgründen nicht ausführlich beantwortet werden konnten. Die Fragen wurden von Jürgen Handke thematisch in drei Bereiche unterteilt und in den Videos Organisation der Lehre im digitalen Zeitalter, Digital-Kompetenz und Probleme mit der Digitalen Lehre beantwortet.

„Einmal Online-Lehre im Block, bitte!" - Ein Erfahrungsbericht von Prof. Dr. Gabi Reinmann

In einem etwa 12-minütigen Video beschäftigt sich Gabi Reinmann mit der besonderen Herausforderung, Blockveranstaltungen auch als Online-Angebot umsetzen zu können. Der Beitrag Blocklehre-digital-Juli-2020 wurde als Teil einer Videoreihe des HUL (Hamburger Zentrum für universitäres Lehren und Lernen) zum Thema „digitale Lehre" veröffentlicht und basiert auf einem Blogbeitrag, in dem sich Gabi Reinmann mit der Frage auseinandersetzt: „Wie transformiert man insbesondere zwei ganze interaktiv gestaltete Präsenztage mit jeweils sieben Stunden in eine digitale Variante?".

Prof. Dr. Jörn Loviscach über „Die stumme, dunkle Wand in Zoom"

Thematisiert wurde im Online-Event Sharing Digital Teaching Experiences - Teil 2" auch die Problematik der „schwarzen Kacheln" in Videokonferenzen mit Studierenden. In einem auf der Seite des HFD erschienenen Beitrag thematisiert Jörn Loviscach mögliche Beweggründen des Unhörbar- und Unsichtbarseins von Studierenden in Videokonferenzen. Dabei formuliert er auch einen Lösungsvorschlag für mehr Interaktivität in den Online-Sitzungen. Außerdem steht auf der Website von Jörn Loviscach das Online-Event zum nachträglichen Ansehen in verschiedenen Geschwindigkeitseinstellungen zur Verfügung.

"Best-of-Video" des Events "Sharing Digital Teaching Experiences - Teil 1"

Auch zum Online-Event „Sharing Digital Teaching Experiences - Teil 1" gibt es Neugikeiten: Das Team der RWTH Aachen University hat einige besonders interessante Statements der anderthalbstündigen Veranstaltung zu einem Kurzvideo zusammengestellt - das zugleich Lust macht, sich auch die komplette Aufzeichnung noch einmal anzusehen. Ein Videozusammenschnitt von "Sharing Digital Teaching Experiences - Teil 2" soll in Kürze folgen.

Gepostet von: embak
Kategorie: Weiterbildung Lesetipp Themenspecial

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt