Neue App „MenschMikrobe“ zeigt die Welt der Mikroorganismen

14.10.2015: Die Tablet-App „MenschMikrobe“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft bereitet das Thema Mikroorganismen mit Hilfe von Bildern, Videos und Audio anschaulich und verständlich auf. Die MenschMikrobe-App ist aus einer gleichnamigen Wanderausstellung hervorgegangen, die die DFG gemeinsam mit dem Robert Koch-Institut (RKI) ausgerichtet hat .
Screenshot: Bild „Erreger aus dem Wasser“

Dr. Martin Lindner, Kurator der Ausstellung MenschMikrobe, hat die App für e-teaching.org beschrieben. Sie bietet Studierenden, Schülern und interessierten Laien die Möglichkeit, die faszinierende Welt Welt der Mikroorganismen kennen zu lernen. Dargestellt werden die natürlichen Aufgaben der Körperflora, die Strategien von Krankheitserregern, der Stellenwert und die Grenzen der Antibiotikatherapie sowie die soziale und historische Dimension von Infektionen.

Die App enthält zahlreiche Videos, Audios und interaktive Anwendungen. Sie beinhaltet altersabgestufte Übungsaufgaben, die direkt auf dem Tablet bearbeitet werden können. Zusätzliche Materialien stehen auf einer unterstützenden Webseite zum Download zur Verfügung.

Die App ist kostenlos und für Android sowie iOS-Tablets verfügbar.

Mehr Informationen erfahren Sie im Steckbrief zur MenschMikrobe-App auf e-teaching.org.

Gepostet von: haug
Kategorie: Neu im Portal

Kommentare (0)