Stellenausschreibungen im Bereich digitaler Hochschullehre

18.11.2021: Diese Woche finden Sie hier folgende Stellenausschreibungen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für das Videomanagement-System Opencast an Universität Bern gesucht +++ Pädagogische Hochschule Ludwigsburg vergibt Stelle im Bereich Projektkoordination/Instructional Design +++ Stelle im Bereich Learning Center – Instructional and Didactical Design der IMC Fachhochschule Krems zu vergeben +++ Hochschuldidaktiker/in am Bonner Zentrum für Hochschullehre der Universität Bonn gesucht +++ Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen an der ISM gesucht +++ Drei Stellen an der OTH Amberg-Weiden zu besetzen

Universität Bern sucht eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das Videomanagement System Opencast

Logo HIS-HE

Anfang 2023 soll die Universität Bern eine eigene Opencast-Installation in Betrieb nehmen. Dabei wird der IT-Dienstleister ELAN e.V. für die Applikations-Administration, den Third-Level-Support und die Weiterentwicklungen beauftragt. Der Aufbau sowie Betrieb der Opencast-Installation muss vorbereitet, konzipiert, begleitet, getestet und laufend optimiert werden. Für diese Aufgaben wird ein/e Mitarbeiter/in als „Service-Owner Opencast“ gesucht. Die Stelle ist unbefristet und hat einen Beschäftigungsumfang von 70-100%.

Zu den Aufgaben zählen: Hauptverantwortung bei Aufbau, Betrieb, Pflege und bei der kontinuierlichen Optimierung des Opencast-Eigenbetriebs, in enger Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister ELAN e.V.; laufende Überprüfung des aktuellen Service und allfällige Erweiterung um neue Komponenten (z.B. automatische Untertitel, 360° Videos, Learning Analytics, Low Latency Streaming); Konzipierung und Umsetzung eines Live-Cycle-Managements für Vorlesungsaufzeichnungen und Videos; Qualitätssicherung sowie Planung der Weiterentwicklungen von Opencast und des Opencast-Plugins für die Lernplattform ILIAS; Vorbereitung und Qualitätssicherung der Datenmigration von den Servern von SWITCHcast auf Server der Uni Bern; Anleitungen für Opencast und dessen Umsysteme (diverse Plugins und Schnittstellen) konzipieren und bei der Erstellung und Aktualisierung mitarbeiten; Beantworten von Supportanfragen von Dozierenden (First-Level-Support), falls nötig Weiterleitung an ELAN e.V. (Second-Level-Support)

Bewerbungsfrist: 12.12.2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Universität Bern.

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg vergibt eine Stelle im Bereich Projektkoordination/Instructional Design

Logo HIS-HE

An der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Abteilung für internationales Bildungsmanagement, ist eine Stelle (100%, E13) als Projektkoordinator/in bzw. Instructional Designer/in im Digitalisierungsprojekt IDEN (International Digital Education Network) vom 01.12.2021 bis 30.09.2023 zu besetzen.

Zu den Aufgaben zählen: Koordination des Projekts sowie Implementierung der entwickelten Lerneinheiten auf der Lernplattform moodle. Die Aufgaben sind zweigeteilt: a) Projektkoordination verschiedener Teilproduktionen; Verwaltung der Finanzen und Zeitpläne; Vergabe externer Dienstleistungen, sowie Beschaffungen, Genehmigungen, Schulungsbedarfe und die Projektevaluation. b) Instructional design: Entwicklung von selbst Lehrmaterialien (interaktive Grafiken, Texte, Icons) in Absprache mit den INEMA-Lehrenden und Zusammensetzen von Lehrmaterialien auf der Lernplattform moodle zu größeren Lerneinheiten

Bewerbungsfrist: 09.12.2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der PH Ludwigsburg.

Stelle im Bereich Learning Center – Instructional and Didactical Design der IMC Fachhochschule Krems zu vergeben

Logo HIS-HE

Die IMC Fachhochschule Krems verstärkt zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt das Team der akademischen Leitung und hat eine Stelle für „Learning Center – Instructional and Didactical Design“ zu vergeben. Für die ausgeschriebene ist je nach persönlichen Voraussetzungen und Qualifizierungsziel ein monatliches Brutto-Mindest-Gehalt von Euro 2.500, auf Basis Vollzeit (40 Wochenstunden) und Master-Abschluss vorgesehen.

Zu den Aufgaben zählen: Rahmenkonzeption von einfachen bis komplexen Lernarchitekturen; Entwicklung von Ideen und Konzepten für interaktive Kommunikationslösungen im Rahmen digitaler Weiterbildung; didaktische Aufbereitung und Unterstützung für effektive und mitreißende Lernerlebnisse für verschiedene Zielgruppen; Aufbereitung von Inhalten für web-based-training (WBT), Game Based Learning, Mobile Learning, VR/AR und E-Books; Identifikation und Konzeption innovativer Lehr-Lern-Designs in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachdisziplinen; Implementierung neuer Trainingsmethoden und Tools; Schnittstellenmanagement bei der Erstellung neuer maßgeschneiderter Angebote; Unterstützung der Lehrenden bei der Umsetzung innovativer Lehr- und Lernelemente

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Fachhochschule Krems.

Hochschuldidaktiker/in am Bonner Zentrum für Hochschullehre der Universität Bonn gesucht

Logo HIS-HE

Das Bonner Zentrum für Hochschullehre sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Hochschuldidaktik eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (100%, Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TV-L).

Zu den Aufgaben zählen: Bedarfsorientierte Konzeption und Durchführung von hochschuldidaktischen Workshops für Lehrende; Entwicklung und Pflege von Selbstlernmaterialien zu hochschuldidaktischen Grundlagen und abgestimmten Schwerpunktthemen; Beratung und Coaching von Lehrenden im Rahmen eines im Team weiter zu entwickelnden Portfolios; Beratung und Begleitung von Lehrenden bei der Erarbeitung methodisch-didaktischer Konzepte für spezifische Studiengänge/ -abschnitte und Studierendengruppen; Beratung und Begleitung bei der Entwicklung von Blended Learning Formaten im Rahmen von eCampus (Lernplattform der Universität Bonn)

Bewerbungsfrist: 05.12.2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Universität Bonn.

Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen in der Geschäftsbereich für Fernstudiengänge an der ISM gesucht

Logo HIS-HE

Als staatlich anerkannte private Hochschule bildet die International School of Management (ISM) mit Standorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin seit 1990 in praxisorientierten Studiengängen Managementnachwuchs für die internationale Wirtschaft aus. Nun wird der Geschäftsbereich für Fernstudiengänge weiter ausgebaut und neue Mitarbeiter/innen für den Campus in Stuttgart gesucht.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Steuerlehre und/oder Finanzmanagement (Stellenumfang von 50% bis 80%)

Zu den Aufgaben zählen: Konzeption von hochwertigen digitalen Lerninhalten, Studiengängen sowie Modulen in Zusammenarbeit mit dem Team Medienproduktion und den Lehrpersonen; Redaktion bzw. Lektorat des schriftlichen Lehrmaterials (Textbooks, Übungsaufgaben, Grafiken); Unterstützung der Modulverantwortlichen im ISM-E-Learning-Studio in Zusammenarbeit mit dem Team Medienproduktion bei der Produktion von Lernvideos; Umsetzung der Lerninhalte in der Lernplattform (Moodle); Betreuung von Studierenden als Tutorin oder Tutor

Bewerbungsfrist: 09.12.2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der International School of Management.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit einem Schwerpunkt im Bereich Methodenlehre und Statistik (Stellenumfang von 50% bis 80%)

Zu den Aufgaben zählen: Konzeption von hochwertigen digitalen Lerninhalten, Studiengängen sowie Modulen in Zusammenarbeit mit dem Team Medienproduktion und den Lehrpersonen; Redaktion bzw. Lektorat des schriftlichen Lehrmaterials (Textbooks, Übungsaufgaben, Grafiken); Unterstützung der Modulverantwortlichen im ISM-E-Learning-Studio in Zusammenarbeit mit dem Team Medienproduktion bei der Produktion von Lernvideos; Umsetzung der Lerninhalte in der Lernplattform (Moodle); Betreuung von Studierenden als Tutorin oder Tutor

Bewerbungsfrist: 09.12.2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der International School of Management.

Drei Stellen an der OTH Amberg-Weiden zu besetzen

Logo HIS-HE

An der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Stellen zu vergeben.

Mitarbeiter/in für die Koordination des Projekts „IdeaL – Innovationsnetzwerk für digitale adaptive Lehre“

Die Vollzeitstelle ist befristet bis zum 31.07.2024 zu besetzen und kann grundsätzlich auch geteilt werden. Das Beschäftigungsverhältnis bei entsprechender Qualifikation bis max. in der Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet.

Zu den Aufgaben zählen: Koordination des Gesamtprojekts mit etwa acht Mitarbeitenden und zusätzlichen studentischen Hilfskräften; Aktivitäten der einzelnen Teilprojekte aufeinander abstimmen und Übernahme von Projekt-, Prozess-, Finanz- und Zeitmanagement; Mitwirkung bei Publikationen und Organisation von Projekttreffen mit den nationalen und internationalen Partnern sowie Arbeitstagungen; Wissen und Entwicklungsprodukte in alle beteiligten Bereiche der Hochschule transferieren (u.a. Studiengang Educational Technology, Kompetenzzentrum Digitale Lehre, Qualitätsmanagement u.a.) sowie hochschulübergreifend beispielsweise auf Tagungen

Bewerbungsfrist: 10.12.2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weide.

Mitarbeiter/in Hochschuldidaktik Mathematik im Projekt „IdeaL – Innovationsnetzwerk für digitale adaptive Lehre“

Die Vollzeitstelle ist befristet bis zum 31.07.2024 zu besetzen und kann grundsätzlich auch geteilt werden. Das Beschäftigungsverhältnis bei entsprechender Qualifikation bis max. in der Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet.

Zu den Aufgaben zählen: Beteiligung an der Entwicklung innovativer und interaktiver Onlinekurse zur Mathematik für das Lernmanagementsystem Moodle: Konzeption von Online-Lernmaterialien zur Mathematik (digitale Aufgaben mit STACK, Simulationen, Animationen, Videos, textbasierte Materialien) und Unterstützung bei deren Produktion; Entwicklung problembasierter Präsenzlerneinheiten für die Grundlagenmathematik und Beteiligung an deren Umsetzung; Aufbauen eine Aufgabensammlung für digitale Prüfungen in den Anfangsvorlesungen zur Mathematik; Beteiligung an Publikationen zu Ihren Aufgabenbereichen und Antragstellungen

Bewerbungsfrist: 08.12.2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weide.

Professur im Lehrgebiet Bildungstechnologien in Unternehmen

Die Stelle ist an ist an der Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik (EMI), Abteilung Amberg gesiedelt

Zu den Aufgaben zählen: Vertretung des Fachgebiets in der Lehre sowie der angewandten Forschung und Entwicklung; Durchführung von Lehrveranstaltungen im Berufungsgebiet und im Studiengang Educational Technology sowie bei Bedarf in verwandten deutsch- und englischsprachigen Studiengängen; Ergänzung des vorhandenen Schwerpunkts „Educational Technology in Bildungsinstitutionen“ (u. a. Hochschule, Schule, Kindertageseinrichtungen) um einen entsprechenden Schwerpunkt im unternehmerischen Bereich; Mitwirkung im Kompetenzzentrum Digitale Lehre; Mitarbeit an Anträgen und Projekten in den Bereichen digitale Lehre und Bildungstechnologien; Unterstützung der Weiterbildungsaktivitäten der Hochschule; Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben der akademischen Selbstverwaltung

Bewerbungsfrist: 22.11.2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weide.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

Gepostet von: sgatzka
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt