Fachtagung des Projekts „Mapping OER“

15.10.2015: Wikimedia Deutschland lädt am 22. Januar 2016 zu einer Fachtagung zum Thema freie Bildungsmaterialen nach Berlin ein. Die Tagung ist Teil des Projekts „Mapping OER – Bildungsmaterialien gemeinsam gestalten“. Die Teilnahme ist kostenfrei und steht allen Interessierten offen.

„Mapping OER – Bildungsmaterialien gemeinsam gestalten“ ist ein elfmonatiges Projekt, dass sich zum Ziel gesetzt hat, die Landschaft der freien Bildungsmaterialien in Deutschland zu kartografieren und Ansätze zu entwickeln, wie Open Educational Ressources (OER) in Deutschland gestärkt werden können.

Auf der Fachtagung am 22. Januar 2016 werden die Zwischenergebnisse des Projekts präsentiert. Welche Herausforderungen konnten bisher identifiziert werden? Wie können Lösungsansätze aussehen? Was benötigen Lehrende an Mitteln und Kenntnissen, um OER in der Praxis einsetzen zu können? Welche Rahmenbedingungen sind notwendig und welche juristischen Besonderheiten gilt es beim Erstellen, Verändern oder Weiterverwenden freier Bildungsmaterialien zu beachten?

Die Fachtagung bietet auch Raum zur aktiven Beteilung und Diskussion. Auf diese Weise können Anregungen aus der Veranstaltung in den Praxisrahmen für OER einfließen, der Ende Februar 2016 veröffentlicht werden soll. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos, die Plätze sind jedoch begrenzt.

Weitere Informationen zur Tagung sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite des Projekts.

Über Wikimedia Deutschland e.V.

Wikimedia Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für einen kostenlosen Zugang zu Freiem Wissen einsetzt und verschiedene Wikimedia-Projekte – allen voran Wikipedia – unterstützt.

Weitere Informationen

Zu diesem Blogbeitrag finden Sie einen Termin mit weiteren Details im Terminkalender.

Gepostet von: ataeschner
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)