Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich E-Learning an der HHU Düsseldorf gesucht

17.09.2019: Die Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) sucht im Rahmen des Projekts „iQu: integrierte Qualitätsoffensive in Lehre und Studium der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich E-Learning. Die Besetzung der Vollzeitstelle (13 TV‑L) ist bis zum 31. Dezember 2022 befristet. Bewerbungen können bis 15. Oktober 2019 eingereicht werden.

Die Medizinische Fakultät ist mit mehr als 3.300 Studierenden die drittgrößte Fakultät der HHU. In Zusammenarbeit mit den Instituten, Kliniken und Zentren des Universitätsklinikums Düsseldorf ist das Studiendekanat insbesondere für die Weiterentwicklung, Organisation und Unterstützung der Lehre in Human- und Zahnmedizin verantwortlich.

Im Mittelpunkt Ihrer Aufgaben im Studiendekanat steht die konsequente Unterstützung der Lehrenden der Med. Fakultät in den Bereichen E-Learning und Vermittlung digitaler Kompetenzen, insbesondere im Modellstudiengang Medizin und die Mitarbeit im Handlungsfeld „eLearning“ des iQu-Projekts der HHU.

Aufgaben

  • E-Learning-Support einschl. Beratung für Lehrende (Unterstützung bei der Nutzung der Portale, von ILIAS, der Mediathek der HHU sowie von Tools wie Abstimmsystemen) und Qualifizierung bei der Einführung medientechnischer Innovationen
  • Koordination des E-Learning-Förderfonds der Universität (Begutachtung und Begutachtungsverfahren einschl. Jury, Berichte, Newsletter)
  • Strategische Konzeptentwicklung zur Vermittlung digitaler Kompetenzen in der Medizin (einschl. Digital Health)
  • Veranstaltungskoordination und -organisation (für Formate wie eTeaching-Netzwerktreffen, Tag der Lehre, o.ä.)
  • Ggf. Unterstützung bei Videoproduktionen für die Lehre einschl. Dreh / Produktion (Kamera, Ton, Licht), Videoschnitt und Post-Produktion
  • Enge Zusammenarbeit mit allen E-Learning-Akteuren der Med. Fakultät und der HHU

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Medientechnik, Mediendidaktik, Medieninformatik, angrenzender Gebiete oder aus dem Bereich der Medizin oder Lebenswissenschaften.
  • Ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich von E-Learning und ggf. auch E-Assessment
  • Ausgeprägte organisatorische, kommunikative und integrative Fähigkeiten
  • Erfahrungen in der Hochschullehre und -didaktik sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office und sicherer Umgang mit gängiger Software in den Bereichen Mediendesign und -produktion
  • Wünschenswert wären darüber hinaus praktische Erfahrungen in Video- und Audioproduktionen


Beschäftigungsfrist:
31.12.2022
Beschäftigungsumfang:
Vollzeit
Vergütung: bis Entgeltgruppe 13 TV-L
Bewerbungsfrist: 15.10.19
Die vollständige Stellenausschreibung ist in Kürze auf der Webseite der HHU Düsseldorf zu finden.

Für Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle und zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen der Geschäftsführer des Studiendekanats, Herr Prof. Dr. UIrich Decking (Tel.: 0211/81-06440; E-Mail: decking@hhu.de) zur Verfügung.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt