Lehren und Lernen im virtuellen Klassenzimmer

Dr. Katrin Allmendinger berichtet über das Projekt "Lernen im virutellen Klassenzimmer".

Dr. Katrin Allmendinger erprobte in ihrer Präsenz-Lehrveranstaltung den Einsatz der Software vitero zur Unterstützung synchronen netzbasierten Lernens. In dem Erfahrungsbericht wird das Blended Learning Lehrszenario beschrieben, sowie die Zusammenarbeit mittels Audio, Textchat und nonverbalen Signalen im Rahmen des virtuellen Klassenzimmers dargestellt. Insbesondere hat Katrin Allmendinger erhoben, wie die Kommunikation und Interaktion von den Studierenden wahrgenommen wurde.