Türchen 19: Alle alles zu lehren

19.12.2020: Eine spezielle Herausforderung in besonderen Jahr war es, Lehrende in allen Bildungsbereichen fit dafür zu machen, ihre Lehrangebote innerhalb kürzester Zeit in den digitalen Raum zu verlegen, Online-Lehrszenarien didaktisch sinnvoll zu gestalten und geeignete digitale Methoden und Werkzeuge zu finden und einzusetzen. Für ihre Unterstützungsangebote in diesem Zusammenhang dazu wurden in diesem Jahr gleich zwei von Leibniz-Instituten betriebene Bildungsportale mit dem Comenius-EduMedia-Award ausgezeichnet.

Den Comenius-EduMedia-Award verleiht die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e. V. (GPI) jährlich für pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende digitale Bildungsmedien - in diesem Jahr bereits zum 25. Mal.

Dass in diesem Jubiläumsjahr unser Qualifizierungsspecial Quickstarter Online-Lehre sowohl mit dem Comenius-Siegel als auch mit der Comenius-Medaille ausgezeichnet wurde, freut uns als e-teaching.org-Team wirklich sehr! Herzlichen Dank nicht nur an die Jury, sondern vor allem auch an unsere beiden Kooperationspartner, die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e. V. (GMW) und das Hochschulforum Digitalisierung (HFD). Am wichtigsten ist uns aber, dass der Quickstarter auch bei seiner Zielgruppe ankommt: Auch nach Abschluss des Kurses werden z.B. Aufzeichnungen der Online-Events, die im Rahmen des Qualifizierungsspecials durchgeführt wurden und alle als Open Educational Ressources (OER) zur Verfügung stehen, weit überdurchschnittlich häufig abgerufen - bis Anfang Dezember waren es über 435.000 Mal.

Auch unserem „Schwesterportal" wb-web ganz herzliche Glückwünsche zum Comenius-Award!

Bei der Verleihung der Comenius-Awards in Berlin - die corona-bedingt diesmal in sehr kleinem Rahmen stattfinden musste - erlebten wir eine besonders nette Überraschung: Auch das wb-web wurde in diesem Jahr mit dem Comenius-Siegel und dem Comenius-Award ausgezeichnet! Das Portal wird am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) betrieben und richtet sich an Lehrende im Bereich der Erwachsenenbildung. Herzliche Glückwünsche an die Kolleginnen und Kollegen vom DIE - und vielen Dank an Dr. Lars Kilian für seinen Beitrag zu unserem Adventskalender!

Darin weist Lars Kilian zu Recht darauf hin, wie hoch der Anspruch ist, den Johann Amos Comenius 1638 in seiner Didactica magna formulierte: „Omnes omnia omnino excoli ...". Wir freuen uns auf den weiteren Austausch mit dem wb-web-Team auf unserem gemeinsamen Weg  „Alle alles ganz zu lehren".

Dieser Beitrag erscheint im Rahmen des e-teaching.org-Adventskalenders 2020 „Rückblick auf ein besonderes Jahr".

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: In eigener Sache

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt