Call for Papers: Workshop „Software Engineering für E-Learning-Systeme“ (SEELS)

08.11.2017: Am 6. März findet in Ulm im Rahmen der „Software Engineering” Konferenz der GI ein Workshop zum Thema „Software Engineering für E-Learning-Systeme” statt. Der Workshop bietet Raum sowohl für Forschungsbeiträge als auch für Berichte aus der erfolgreichen praktischen Entwicklung von E-Learning-Systemen und lädt zu Position Papers ein.

Im Fokus des Workshops stehen softwaretechnische Fragestellungen rund um die Entwicklung von E-Learning Systemen und die Realisierung von vernetzten E-Learning-Landschaften an Schulen und Hochschulen. Ziel des Workshops ist es, aktuelle Forschungsfragen z.B. zu Schnittstellen von E-Learning-Systemen, Sicherheit in heterogenen E-Learning-Landschaften und das Management fachspezifischer Anforderungen in universellen E-Learning-Systemen zu identifizieren und zu diskutieren. Dabei geht es nicht darum, wie man gute E-Learning Systeme baut, sondern darum, wie man E-Learning Systeme gut baut.

Der Workshop lädt zur Einreichung von Forschungsbeiträgen, Position Papers sowie  Berichten aus der erfolgreichen praktischen Entwicklung von E-Learning-Systemen ein. Idealerweise präsentieren die Beiträge aktuelle Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, die den State-of-the-Art im Design von E-Learning-Systemen und –Landschaften markant darstellen. Mögliche Themen für Workshopbeiträge sind daher:

  • Modularität von E-Learning-Systemen
  • Universelle Schnittstellen zwischen E-Learning-Systemen
  • Microservice-Architekturen im E-Learning
  • Sicherheit in heterogenen E-Learning-Landschaften
  • Software- und Systemmanagement in BYOD-Szenarien
  • Management fachspezifischer Anforderungen an E-Learning-Systeme
  • Große Infrastrukturen für E-Learning

Beiträge können auf Deutsch oder Englisch verfasst werden. Die Beiträge sollen die LNI Formatierungsrichtlinien befolgen und einen Umfang von maximal 8 Seiten (Langbeiträge) bzw. 2 Seiten (Position Paper) haben.

Beiträge können bis zum 14. Dezember eingereicht werden. Weitere Information können der Webseite entnommen werden.

Weitere Informationen

Zu diesem Blogbeitrag finden Sie einen Termin mit weiteren Details im Terminkalender.

Gepostet von: lhoefle
Kategorie: Call for Papers

Kommentare (0)