Das Opencast-Plugin für ILIAS: Vorteile und Einsatzszenarien

Das unter der Federführung der Universität Bern entwickelte Opencast-Plugin für ILIAS vereint mehrere Vorteile des Lernmanagement-Systems ILIAS mit jenen des Vorlesungsaufzeichnungs- und Video-Management-Systems Opencast.
Dr. David Graf (Universität Bern)

In seinem Erfahrungsbericht beschreibt Dr. David Graf, wie die Kombination der beiden Plattformen ILIAS und Opencast zu einer Vereinfachung des Einsatzes von Veranstaltungsaufzeichnungen und Videos in der Hochschullehre führt und neue Einsatzszenarien ermöglicht. Dabei stellt er zunächst die Rahmenbedingungen an der Universität Bern und die wichtigsten Features der Systeme ILIAS und Opencast vor. Der Schwerpunkt des Berichts liegt auf der Darstellung des durch das Plugin ermöglichten vereinfachten Videoeinsatzes und der (neuen) Einsatzszenarien.

Der Autor

Dr. David Graf arbeitet seit 2015 bei der Supportstelle für ICT-gestützte Lehre und Forschung (iLUB) und im Team der Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung der Universität Bern. Er berät und begleitet Dozierende beim Einsatz von digitalen Medien in der Lehre und ist für den Bereich Videos in der Lehre verantwortlich. In diesem Zusammenhang bietet er Workshops, Schulungen und Coachings zum didaktisch sinnvollen Einsatz von Videos in der Hochschullehre an. Nach seinem Studium der Sportwissenschaft sammelte er als Assistent beim Institut für Sportwissenschaft der Universität Bern unter anderem Lehrerfahrung auf Hochschulstufe. Er kennt somit den Einsatz von E-Learning-Tools und Videos aus der eigenen Unterrichtspraxis.