iRights.info – ein Informationsportal für digitale Rechtsfragen

Philipp Otto, Redaktionsleiter bei iRights.info und dem Partnerprojekt iRights.lab, stellt im Interview das Portal vor, das Rechtsfragen aus dem Bereich der digitalen Welt beantwortet und sich an Laien ebenso wie an Profis richtet.

Das Portal iRights.info bietet Informationen zum Urheberrecht und zu anderen Rechtsfragen in der digitalen Welt und richtet sich an Laien ebenso wie an Profis. E-Learning-Akteure aus Hochschulen können sich z.B. über Themen wie "Zitat + Plagiat", "Datenschutz" oder "Software + Open Source" informieren.

Das Informationsportal ist für seine verständlich aufbereiteten und umfassenden Informationen mit dem Grimme Online Award in der Kategorie Information und dem Klicksafe-Preis für Sicherheit im Internet ausgezeichnet worden. Auch in ihrem Blog bereiten die Redaktionsmitglieder aktuelle Themen allgemein verständlich auf: Sie klären, was erlaubt und was verboten ist und begleiten die laufenden Debatten, z.B. rund um ein wissenschaftsfreundliches Urheberrecht.

Der Rechtswissenschaftler und Journalist Philipp Otto ist Redaktionsleiter bei iRights.info und zudem Partner bei dem angebundenen Projekt iRights.lab, in dem sich Journalisten und Juristen in einem ThinkTank zusammengeschlossen haben, um neben dem reinen Informationsangebot auch Forschung, Beratung und Entwicklung zu betreiben. Gerichtet an Unternehmen, die öffentliche Hand, Wissenschaft, Politik und Kreative, bietet iRights.lab Antworten auf strategische Fragen zur digitalen Welt.