Studienerfolg mittels Learning Analytics

Zur Prognose von Studienerfolg und zur Unterstützung von Lehr-Lernprozessen durch adaptive und personalisierte Systeme findet der Ansatz „Learning Analytics“ international vermehrt Anwendung. Learning Analytics verwenden dynamisch generierte Daten von Lernenden und Lernumgebungen, um diese in Echtzeit zu analysieren und zu visualisieren.
Prof. Dr. Dirk Ifenthaler, Dana-Kristin Mah, M.A., Jane Yin-Kim Yau, Ph.D.

Das BMBF-Projekt STELA (Studienerfolg mittels Learning Analytics) von Professor Dr. Dirk Ifenthaler, Inhaber des Lehrstuhls Wirtschaftspädagogik – Technologiebasiertes Instruktionsdesign an der Universität Mannheim, untersucht welche Prognosemodelle und Unterstützungssysteme den Studienerfolg nachhaltig unterstützen können. Aus den Erkenntnissen relevanter nationaler und internationaler Studien zu Learning Analytics im Zusammenhang mit Studienerfolg werden Handlungsempfehlungen für deutsche Hochschulen abgeleitet.

Über die Autoren

Prof. Dr. Ifenthaler ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik – Technologiebasiertes Instruktionsdesign der Universität Mannheim. Seine Forschung bewegt sich im Schnittbereich von kognitiver Psychologie, Bildungstechnologie, Lehr-Lern-Forschung und statistischer Datenanalyse. Er ist (Mit-)Herausgeber und (Co-)Autor zahlreicher Sammelwerke, Einzelpublikationen sowie internationaler Konferenzbeiträge im Bereich des digitalen Lernens. Professor Ifenthaler ist Editor-in-Chief der internationalen Zeitschrift Technology, Knowledge and Learning.

Dana-Kristin Mah ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Erziehungs- und Sozialisationsprozesse an der Universität Potsdam sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Berlin in der Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation. In ihrem Promotionsprojekt erforscht sie die Studieneingangsphase hinsichtlich Indikatoren für Studienerfolg. Ihre weiteren Expertisefelder sind Learning Analytics, Digital Badges und E-Portfolios im Hochschulkontext.

Dr. Jane Yau ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik – Technologiebasiertes Instruktionsdesign der Universität Mannheim sowie Associate Fellow in der Informatikabteilung der Warwick Universität, England. Ihre Forschungsinhalte beinhalten Mobiles Lernen, Learning Analytics und Bildungstechnologie. Sie ist (Co)- Autor zahlreicher Publikationen sowie internationaler Konferenzbeiträge im Bereich Mobiles Lernen.