Neu: e-teaching.org-Themenspecial Medienkompetenz

15.12.2008: Interessante Artikel, Erfahrungsberichte und Events rund um das Thema Qualifizierung
Heute am 15. Dezember startet bei e-teaching.org das neue The­menspecial „Medienkompetenz“. Die Durchdrin­gung des privaten und beruflichen Alltags mit neuen Nutzungsformen des Computers und des Internets (wie Communities, Web 2.0-Werkzeuge, mobile Geräte) führendazu, dass Stu­dierende mit neuen Kompetenzen und Ansprüchen an die Hochschulen kommen. Lehrenden können - oder müssen - darauf mit neuen oder modifizierten Lehrformen reagieren.

Mit neuen redaktionellen Beiträgen und einer Zu­sam­menstellung darauf bezogener Beiträge des Portals e-teaching.org wird versucht, resultie­ren­de An­forderungen und Neuorientierungen zu klären.

Eventreihe zum Themenspecial
Auch die Community Live-Events beziehen sich auf diese Fragestellun­gen. e-teaching.org wird passender Weise dazu selbst mit neuen Formen experimentieren und am 26. Januar 2009 erstmals eine Podiumsdiskussion in Second Life zum Thema
„Second Life in der Lehre – wie niedrigschwellig ist das Medium?“ Schon jetzt präsentiert sich e-teaching.org auf der Insel des Institut für Wissensmedien unter
http://slurl.com/secondlife/KMRC/216/104/23.

Alle Artikel und Events zum Themenspecial Medienkompetenz finden Sie außerdem unter http://www.e-teaching.org/specials/medienkompetenzoder im aktuellen Newsletter unterhttp://www.e-teaching.org/news/letter/index_html

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)